Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Urlaub in Vintl

Klein, überschaubar, gemütlich - und zugleich überaus vielfältig. So präsentiert sich die Landschaft rund um Vintl, geprägt von stattlichen Ansitzen und traditionsreichen Südtiroler Bauernhöfen.

Vintl
Vintl

Das Dorf liegt direkt am Radweg und ist ideal für einen Aktiv-Urlaub in Südtirol.

© Hannes Niederkofler Photography - Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal

Ober- und Niedervintl liegen direkt am Talboden, das Pfunderertal mit den Orten Weitental und Pfunders zweigt Richtung Norden ab. Rund 20 Kilometer führt es hinein in die mächtigen Pfunderer Berge. Gemeinsam mit zahlreichen Weilern und Höfen, die sich bis weit hinauf an die steilen Hänge schmiegen, bilden die vier Dörfer die Gemeinde Vintl. Diese ist über die Jahre zu einem kleinen, aber feinen Urlaubsgebiet für Wanderer, Genießer und Naturfreunde geworden.

Spätestens mit dem Bau der Umfahrungsstraße, die den Verkehr um Ober- und Niedervintl herum lotst, stehen hier Lebensqualität, herzliche Gastfreundschaft und Naturschutz an vorderster Stelle. Familien mit Kindern fühlen sich hier ebenfalls wohl. Dafür sorgen beispielsweise die Naherholungszone in Niedervintl, der große Spielplatz in Obervintl und die vielen familienfreundlichen Spazier- und Wanderwege in der Umgebung.

Sommer & Winter in Vintl

Leidenschaftlichen Bergsteigern, welche keine Kilometer scheuen, bietet sich der Pfunderer Höhenweg an. Dieser führt über mehrere Etappen von Sterzing im Wipptal über die relativ abgeschiedenen Pfunderer Berge bis nach St. Georgen bei Bruneck. Kürzere, gemütliche Wanderwege schlängeln sich durch Felder und Wälder zu malerisch gelegenen Aussichtspunkten. Täler, Almen, Seen und Gipfel steigern die Wanderlust und die erholsam frische Bergluft tut das Ihre dazu.

Während der Wintermonate ist Vintl ein günstiger Ausgangspunkt für Wintersportler und begeisterte Skifahrer. Denn alle großen Skigebiete rundherum sind schnell und einfach erreichbar. Rodelwege und Langlaufloipen gibt es ebenfalls in Hülle und Fülle und in nächster Nähe. Für Abenteuerlustige und Sportsfreunde eröffnen sich in Vintl auch neue Perspektiven, um den Winter zu erleben: bei Skitouren durch die herrliche Pfunderer Bergwelt, beim Eisklettern oder bei geführten Schneeschuhwanderungen durch die unberührte Winterlandschaft.

Urlaubsangebote

Weitere Informationen:

Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal
Jochtalstr. 1 - 39037 - Mühlbach/Vals
+39 0472 886 048
info@gitschberg-jochtal.com
www.gitschberg-jochtal.com
Vintl
Vintl

Das Dorf liegt direkt am Radweg und ist ideal für einen Aktiv-Urlaub in Südtirol.

© Hannes Niederkofler Photography - Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal
Obervintl im Winter
Obervintl im Winter

Vintl ist in der kalten Jahreszeit ein guter Ausgangspunkt für zahlreiche Wintersport-Aktivitäten. Das familienfreundliche Skigebiet Gitschberg Jochtal liegt ebenfalls nicht weit entfernt.

© Gitschberg Jochtal AG - Hannes Niederkofler Photography
Winter in Niedervintl
Winter in Niedervintl

Vintl ist auch im Winter ein beliebtes Urlaubsziel. Sportler freuen sich über Schneeschuhwanderungen, Skitouren und das sonnige Skigebiet Gitschberg Jochtal.

© Gitschberg Jochtal AG - Hannes Niederkofler Photography
Blick auf Vintl
Blick auf Vintl

Vintl liegt ca. 10 km nordöstlich von Brixen und hat mehr als 3.000 Einwohner.

© Internet Consulting - Benedikt Trojer
Pfarrkirche zum Hl. Nikolaus in Obervintl
Pfarrkirche zum Hl. Nikolaus in Obervintl

Die Pfarrkirche von Obervintl ist dem Hl. Nikolaus geweiht.

© Internet Consulting - Benedikt Trojer
Dorfzentrum von Vintl
Dorfzentrum von Vintl

Vintl bietet einige Geschäfte, Restaurants, Bars und Banken.

© Internet Consulting - Benedikt Trojer
Blick auf Vintl
Blick auf Vintl

Niedervintl im Herbst

© Internet Consulting - Benedikt Trojer
Feinkäserei Capriz in Vintl
Feinkäserei Capriz in Vintl

Die neue Käserei Capriz in Vintl erzeugt Ziegenkäse nach französischem Vorbild.

© Internet Consulting - Isabel Gräber
Vintl
Vintl

Kirche von Vintl im Winter

© Tourismusverein Gitschberg Jochental

Ausgewählte Tipps

Zum
Blog