thumbnail

Urlaub in Lajen

Lajen ist ein kleines, idyllisches Bergdorf am Eingang des Grödnertals. Es liegt auf einer sonnenverwöhnten Terrasse im unteren Eisacktal und bietet für Urlauber jede Menge Attraktionen und Aktivitäten.

Lajen liegt auf 1.100 m Meereshöhe, auf einem sonnigen Bergrücken zwischen Gröden und Villnöss. Zur Gemeinde gehören neben dem Hauptort auch noch die Fraktionen Ried, St. Peter, Albions, Tschöfas, Tanirz und Freins.

Dabei blickt Lajen auf eine ungemein lange Geschichte zurück. Das Gebiet war vermutlich bereits um 6.000 v. Chr. besiedelt. Ein Jägerrastplatz aus dieser Zeit wurde auf der Raschötz, dem Hausberg Lajens, nachgewiesen. Angeblich soll auf einem Hof im Gemeindegebiet von Lajen auch der bekannte Minnesänger Walther von der Vogelweide geboren worden sein – spekulieren zumindest einige Geschichtsforscher.

Im malerischen Bergdorf Lajen werden Besucher stets mit herzlicher Gastfreundschaft empfangen. Außerdem gilt Lajen als besonders familienfreundlich. Viele der urigen Almhütten begeistern ihre kleinen Gäste mit einem eigenen Spielplatz. Die familienfreundlichen Wanderwege und lustigen Veranstaltungen für Groß und Klein runden das Angebot ab.

Unsere besten Angebote

Blick auf Lajen

Der Zauber der Jahreszeiten in Lajen

In und rund um Lajen im Eisacktal gibt es auf jeden Fall so manches zu entdecken – kulturell, sportlich und landschaftlich. Auf Entdeckungsreise und Spurensuche begibt man sich am besten zu Fuß oder auf dem Mountainbike. Da Lajen nur rund 10 Minuten von Gröden entfernt liegt, bietet sich auch das beliebte Tal in den Dolomiten für Wanderungen und Radtouren an.

Im Herbst hüllt sich Lajen in ein äußerst farbenprächtiges Gewand aus traubenbeladenen Reben und gelb-rot-leuchtenden Wäldern. Nach der Weinlese beginnt hier die allseits beliebte Törggele-Saison. Dann wird der neue Wein serviert, Kastanien werden geröstet und einer geselligen Törggele-Partie steht nichts mehr im Wege. Ein besonderes Schauspiel im Herbst ist auch der traditionelle Almabtrieb.

Auch im Winter ist in Lajen stets etwas los: von Schneevergnügen auf der Naturrodelbahn über Langlaufen auf aussichtsreichen Loipen bis zu romantischen Winterwanderungen. Darüber hinaus erreichen Skifahrer in nur 15 Minuten das Dolomiti-Superskigebiet Gröden sowie die weltbekannte Sellaronda. Zwischen dem beliebten Skigebiet und Lajen verkehrt mehrmals täglich ein kostenloser Bus.

Unsere Empfehlung:

HAPE Sculptures – Holzschnitzerei
Pontives 14 - 39040 - Lajen
+39 0471 796900
info@woodhape.com
www.woodhape.com
Tanirz bei Lajen
Lajen im Winter
Tschöfas bei Lajen
St. Peter bei Lajen
Blick auf Lajen
Blick auf Lajen
Panoramablick in Lajen
Kapelle in Lajen
Dorfplatz in Lajen
Pfarrkirche in Lajen
Holzschnitzereien ALRA

Ausgewählte Tipps