Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Südtirolwetter

Wetter in Südtirol

Dank der wetterbegünstigten Lage im Herzen der Ostalpen und an der Südseite des Alpenhauptkammes verfügt Südtirol über ein ausgesprochen mildes Klima. Das Wetter im Urlaubsland Südtirol ist gekennzeichnet durch geringe Niederschlagsneigung und viele Sonnentage im Jahr, weshalb das Land südlich des Brenners zu einer der beliebten Urlaubsdestination in den Alpen geworden ist. Die spektakuläre Bergwelt und die angenehmen Temperaturen im Tal bieten den Besuchern eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten.

Die jahreszeitlichen Schwankungen prägen das Wetter in Südtirol besonders stark und hüllen das Land immer wieder in ein neues Gewand: So ist der Sommer in der westlichen und südlichen Landeshälfte sehr warm bei mediterranen Temperaturen, während all jene, die unter der Hitze stöhnen, im Pustertal ihre Sommerfrische genießen. Wenn sich im Herbst das Land in ein wahres Farbenparadies verwandelt beginnt im Eisacktal die Törggele Zeit. Im Winter locken die vielen Skigebiete mit schneesicheren Abfahrten von hohen Gipfeln und im Frühling verzückt die Apfelblüte in den Obstregionen alle Besucher.

Vorhersage für Heute, Mittwoch 13.12.2017


Allgemeine Wetterlage

Ein Zwischenhoch sorgt für ruhiges Winterwetter.

Das Wetter heute

Im ganzen Land scheint die Sonne, es zeigen sich nur wenige Wolken. Gegen Abend tauchen dichtere Wolken auf, in der Nacht können stellenweise ein paar Schneeflocken fallen. Die Höchstwerte reichen von 0° bis 6°.

Vorhersage für Morgen, Donnerstag 14.12.2017


Allgemeine Wetterlage

Eine westliche Höhenströmung bestimmt das Wetter im Alpenraum.

Das Wetter morgen

Im Großteil des Landes überwiegt der Sonnenschein. Mehr Wolken halten sich am Alpenhauptkamm, wo es zeitweise auch leicht schneien kann. In der Nacht auf Freitag breitet sich der Schneefall allmählich Richtung Süden aus. Die Temperaturen erreichen tagsüber Höchstwerte von -1° bis +6°.

Vorschau für die nächsten Tage

Sonne und Wolken

Am Freitag in der Früh schneit es mit Durchzug einer Kaltfront verbreitet, die Schneefallgrenze liegt zwischen tiefen Lagen und 700 m. Am Vormittag klingen die Niederschläge meist wieder ab. In der Folge lockern die Wolken langsam auf. Am Wochenende wird es recht sonnig, dichtere Wolken halten sich an der Grenze zu Nordtirol, hier sind zeitweise auch unergiebige Schneeschauer möglich. Im Norden des Landes wird es föhnig. Der Montag bringt einen freundlichen Wechsel aus Sonne und Wolken. Es wird etwas kälter.

Freitag
max: 5
min: -7
Samstag
max: 6
min: -9
Sonntag
max: 5
min: -11
Montag
max: 4
min: -13


Südtirols beste Tipps