Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Urlaub in Toblach – Ferienort der Extraklasse

„Typisch Südtirol“ wird sich so manch Reisender denken, wenn er das Dorf inmitten der weiten Wiesen, umringt von hohen Dolomitenfelsen sieht. In Toblach treffen bäuerliche Traditionen auf italienische Shopping-Kultur, begleitet von Gustav Mahlers Symphonien und Montanara-Chören.

Grand Hotel in Toblach
Grand Hotel in Toblach

Das ehemalige Grand Hotel ist heute ein Kulturzentrum, in welchem zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Pfarrkirche von Toblach
Pfarrkirche von Toblach

Die Pfarrkirche aus dem 18. Jahrhundert gehört zu den schönsten Barockkirchen Südtirols.

© Internet Consulting

Das Gebiet rund um Toblach im Hochpustertal war schon den antiken Römern bekannt und erlebte in der Zeit der K.-u.-k.-Monarchie einen aufsehenerregenden Aufschwung.

Von der damaligen Blütezeit zeugt noch heute das beeindruckende Grandhotel Toblach, das mittlerweile als Kultur- und Tagungszentrum genutzt wird und auch die alljährlichen Gustav Mahler Musikwochen sowie die Festspiele Südtirol beherbergt. Schließlich verbrachte der österreichische Komponist Gustav Mahler hier mehrmals seinen Urlaub und komponierte in der Toblacher Sommerfrische einige seiner bekanntesten Werke. Das kleine Komponierhäuschen kann besichtigt werden.

Das Zentrum des Ortes ist die Pfarrkirche St. Johann, ein bedeutendes Zeugnis des Spätbarocks, um die sich viele hübsche Geschäfte und Boutiquen gruppieren, die zum Bummeln und Shoppen einladen. Familien freuen sich über den Naturbadesee in Toblach mit angrenzender Naherholungszone und über den Wildpark Gustav Mahler, in dem zahlreiche heimische Tiere leben.

Toblacher See
Toblacher See

Der malerische Bergsee liegt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags.

© YouTube - Jan Kowalski
Toblacher See
Toblacher See

Der malerische See bei Toblach ist ein beliebtes Ausflugsziel. Im Sommer kann man eine Fahrt mit dem Ruder- oder Tretboot machen. Im Winter lädt der Toblacher See zum Eislaufen, Curling oder Eisstockschießen ein.

© IDM Südtirol - Harald Wisthaler
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Der markante Gebirgsstock liegt in den Sextner Dolomiten und ist ein beliebtes Fotomotiv.

© Internet Consulting - Stefan Tolpeit

Sommer am Fuße der Drei Zinnen

Vor allem Bergsportler und Natur-Liebhaber werden von der "Gemeinde der Drei Zinnen" begeistert sein. Toblach liegt zwischen den zwei Naturparks Fanes-Sennes-Prags und Drei Zinnen, die neben den markanten drei Gipfeln und dem berühmten Pragser Wildsee noch zahlreiche weitere Naturschönheiten zu bieten haben.

Von Toblach aus gelangt man durch das enge, etwa 15 km lange Höhlensteintal hinein in die italienischen Dolomiten bis nach Cortina d‘Ampezzo. In diesem Tal befinden sich auch der türkisblau schimmernde Toblacher See, der im Sommer eine willkommene Erfrischung und im Winter einen romantischen Spazierweg bietet, sowie der malerische Dürrensee.

Auch Mountainbiker und Radfahrer kommen in der Umgebung von Toblach voll auf ihre Kosten. Der Pustertal-Radweg führt auf der einen Seite über Bruneck bis in das Eisacktal und auf der anderen Seite über die Grenze in die österreichische Stadt Lienz. Da es von Toblach aus auf beiden Seiten immer leicht bergab geht und der Rückweg mit dem Zug gemeistert werden kann, ist der Radweg auch bei Familien sehr beliebt. Empfehlenswert ist außerdem auch der Radweg von Toblach nach Cortina

Urlaubsangebote

Dolomiti Balloonfestival in Toblach
Dolomiti Balloonfestival in Toblach

Beim alljährlichen Dolomiti Balloonfestival kann man das bunte Spektakel vom Boden aus beobachten oder selbst eine Ballonfahrt unternehmen.

© Internet Consulting - Andreas Oberpertinger
Langlaufen in Toblach
Langlaufen in Toblach

Toblach ist im Winter ein Paradies für Langfäufer.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Toblach
Toblach

Das Langlaufparadies hat ein Loipennetz von 120 km. Ein Teil der Loipen ist am Abend sogar beleuchtet.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher

Winterurlaub in Toblach

In der kalten Jahreszeit verwandelt sich das schmucke Dorf im Herzen der einzigartigen Dolomiten in ein Paradies für Wintersportler. Das familienfreundliche Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten verfügt über Pisten mit tollem Panoramablick, einladende Skihütten und modernste Liftanlagen.

Passionierten Langläufern wird Toblach vermutlich bereits ein Begriff sein, denn auf den bestens präparierten Loipen werden immer wieder internationale Wettkämpfe ausgetragen. Die Nordic Arena in Toblach bietet zahlreiche Loipenkilometer, die durch eine idyllische Winterlandschaft führen und zum Teil sogar nachts beleuchtet sind.

Herrliche Winterwanderwege, Skitouren, Rodelbahnen und Eislaufplätze runden das vielfältige Wintersport-Angebot in Toblach ab.

Unsere Empfehlung:

Schaukäserei Drei Zinnen
Pustertaler Str. 3c - 39034 - Toblach
+39 0474 971 300
info@schaukaesereidreizinnen.com
www.3zinnen.it

Empfohlene Unterkünfte:

superior
Hotel Simpaty
St. Johannes Str. 4 - 39034 - Toblach
+39 0474 973330
info@dobbiaco.org
www.dobbiaco.org
Hotel Laurin
Seeweg 5 - 39034 - Toblach
+39 0474 972206
info@hotel-laurin.com
www.hotel-laurin.com
Toblach
Toblach

Das Dorf Toblach

© Peer.tv
Dürrensee
Dürrensee

Der malerische Dürrensee liegt auf 1.406 m bei Toblach im Höhlensteintal. Seine Zuflüsse sind die Rienz und der Popenabach.

© Tourismusverein Toblach - H. Oberhofer
Naturbadesee in Toblach
Naturbadesee in Toblach

Wer Lust auf eine natürliche Erfrischung und Spaß für die ganze Familie hat, sollte dem Naturbadesee in Toblach einen Besuch abstatten.

© TV Toblach
Toblacher See
Toblacher See

Der malerische See bei Toblach ist ein beliebtes Ausflugsziel. Im Sommer kann man eine Fahrt mit dem Ruder- oder Tretboot machen. Im Winter lädt der Toblacher See zum Eislaufen, Curling oder Eisstockschießen ein.

© IDM Südtirol - Harald Wisthaler
Toblacher See
Toblacher See

Auch in der Dämmerung ist der Toblacher See ein bezaubernder Anblick.

© IDM Südtirol - Harald Wisthaler
Pfarrkirche von Toblach
Pfarrkirche von Toblach

Die Pfarrkirche aus dem 18. Jahrhundert gehört zu den schönsten Barockkirchen Südtirols.

© Internet Consulting
Grand Hotel in Toblach
Grand Hotel in Toblach

Ein Kulturzentrum sowie auch das angeschlossene Naturparkhaus sind im Grand Hotel untergebracht.

© Internet Consulting
Toblach
Toblach

Toblach trumpft mit einer atemberaubenden Bergkulisse auf.

© Internet Consulting
Toblacher See
Toblacher See

Alpensee im Hochpustertal

© Eduard Warkentin / Fotolia.com
Dürrensee im Winter
Dürrensee im Winter

Im Winter eröffnet sich am See ein traumhafter Blick auf die verschneite Cristallo-Gruppe. Am See entlang für die Langlaufloipe zwischen Toblach und Cortina.

© Tourismusverein Toblach - Josef Strobl
Dolomiti Balloonfestival in Toblach
Dolomiti Balloonfestival in Toblach

Beim alljährlichen Dolomiti Balloonfestival kann man das bunte Spektakel vom Boden aus beobachten oder selbst eine Ballonfahrt unternehmen.

© Internet Consulting - Andreas Oberpertinger
Dolomiti Balloonfestival in Toblach
Dolomiti Balloonfestival in Toblach

Jeden Winter findet in Toblach das Dolomiti Balloonfestival statt.

© Internet Consulting - Andreas Oberpertinger
Grand Hotel in Toblach
Grand Hotel in Toblach

Das Grand Hotel wurde 1877 erbaut und beherbergte einst prominente Gäste aus ganz Europa. Heute wird das malerische Gebäude als Veranstaltungsort für verschiedene Events genutzt.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Grand Hotel in Toblach
Grand Hotel in Toblach

Das ehemalige Grand Hotel ist heute ein Kulturzentrum, in welchem zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Wildpark Gustav Mahler
Wildpark Gustav Mahler

Im Toblacher Wildtierpark kann man einheimische Tiere wie Eulen, Rehe, Schweine, Hühner und zahlreiche andere Tiere bestaunen.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Langlaufen in Toblach
Langlaufen in Toblach

Toblach ist im Winter ein Paradies für Langfäufer.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Toblacher See
Toblacher See

Rund um den Toblacher See färben sich die Blätter im Herbst bunt.

© Internet Consulting - Silvia Frigato
Toblach
Toblach

Das Langlaufparadies hat ein Loipennetz von 120 km. Ein Teil der Loipen ist am Abend sogar beleuchtet.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Toblach
Toblach

Blick vom Tierpark Gustav Mahler auf Toblach.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Toblacher See
Toblacher See

Eisstockschießen

© Harald Lapp / pixelio.de
Toblacher See
Toblacher See

Im Winter legt sich eine dicke Eisschicht auf den malerischen See im Hochpustertal.

© Internet Consulting
Toblacher See
Toblacher See

Langlaufen auf dem Toblacher See

© Internet Consulting
Zum
Blog