thumbnail

Urlaub in Innichen – einfach zauberhaft

Innichen befindet sich nahe der östlichen Grenze Südtirols im Hochpustertal. Hier kommen Natur-Liebhaber, Aktiv-Urlauber und kulturell Interessierte voll auf ihre Kosten.

Dorfplatz in Innichen

Innichen in den Sextner Dolomiten kann auf eine ereignisreiche und 1.250 Jahre lange Geschichte zurückblicken. Heute ist der geschichtsträchtige Ort im Hochpustertal ein Urlaubsparadies wie aus dem Bilderbuch: sonnige Hänge mit urigen Bauernhöfen, schattige, dichte Fichtenwälder, saftig grüne Wiesen, frische Bergluft und unberührte Natur.

Die Marktgemeinde hat aber auch städtisches Flair. Die beliebte Fußgängerzone, mit erstklassigen Geschäften, modernen Bars und alteingesessenen Gasthäusern, lädt zum Shoppen und Flanieren ein.

Das malerische Zentrum von Innichen wusste man auch während der Dreharbeiten zur italienischen Erfolgsserie „Die Bergpolizei: Ganz nah am Himmel“ zu schätzen.

Drei Zinnen
Haunold

Aktiver Sommer in Innichen

Rund um Innichen breitet sich eine Landschaft von unbeschreiblicher Schönheit aus, die von den majestätischen Gebirgsstöcken des Haunolds, der Dreischusterspitze und dem Naturpark Drei Zinnen umrahmt wird. In dieser herrlichen Bergwelt finden Sie unzählige Wanderungen sowie Berg- und Mountainbike-Touren. Ein besonderes Highlight sind die markanten Gipfel der Drei Zinnen.

Radfahrer sind auf dem Pustertal-Radweg bestens aufgehoben. Der Erlebnisberg Haunold ist ein Paradies für Familien und Wanderer. Er ist mit einem Sessellift bequem erreichbar, dessen Talstation sich nur 3 Minuten vom Ortszentrum entfernt befindet.

Unsere besten Angebote

Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten

Ski-Spaß & Pulverschnee

Das weitläufige Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten lässt absolut keine Wünsche offen – egal, ob Sie Anfänger oder Profi sind. Außerdem finden begeisterte Wintersportler in der Umgebung von Innichen auch Langlaufloipen, Winterwanderwege, Rodelbahnen und Eislaufplätze.

Nach einem herrlichen Tag in der schneebedeckten Berglandschaft können Sie sich im ganzjährig geöffneten Hallenbad Acquafun, mit Sportbecken, Wasserrutsche und Sauna-Bereich, aufwärmen und neue Kräfte für den nächsten Skitag sammeln.

Pfarrkirche St. Michael in Innichen
Museum DoloMythos
Stiftskirche in Innichen

Sehenswürdigkeiten in Innichen

  • Die Stiftskirche von Innichen gilt als schönster romanischer Sakralbau im Raum der Ostalpen. Sie wurde im 8. Jhd. als Benediktinerkloster zum hl. Candidus gegründet, 1280 erhielt sie die heutige Form. Die Architektur erinnert an den Festungsstil der Kreuzritter. Sehenswert sind das romanische Kuppelfresko, die besondere Kreuzigungsgruppe und die Krypta. Im Stiftsmuseum sind auch das Archiv und die Bibliothek untergebracht.
  • Die Pfarrkirche zum hl. Michael stammt ursprünglich aus dem 12. Jhd., wurde später aber zu einem einzigartigen Juwel des Barocks umgebaut.
  • Sehenswert sind auch die Altöttinger- und die Grabeskirche. Die zwei zusammengebauten Kirchen aus dem 17. Jhd. wurden der Grabeskirche in Jerusalem und der Gnadenstätte von Altötting nachempfunden.
  • In Innichen und Umgebung gibt es außerdem noch zahlreiche weitere Kirchen und Kapellen.
  • Im Museum Dolomythos erfahren Sie alles über die Entstehung der Dolomiten und ihre Veränderung im Laufe der Zeit. Besondere Aktionen für Kinder sorgen für beste Unterhaltung.
  • Die Ruine des Grand Hotels Wildbad ist heute ein romantisches Ausflugsziel. Früher wurden hier Kurbäder mit dem Wasser der örtlichen Heilquellen angeboten.
  • Innichen lag im Ersten Weltkrieg sehr nahe an der Dolomitenfront. Zeugen dieser Zeit sind der Soldatenfriedhof Burg und das Beinhaus, welches zur Zeit des Faschismus von den Italienern erbaut wurde.
Skigebiet Haunold
Innichen
Pfarrkirche St. Michael in Innichen
Dorfplatz in Innichen
Senfter Platzl in Innichen
Fußgängerzone in Innichen
Museum DoloMythos
Museum DoloMythos
Stiftskirche in Innichen
Rathaus in Innichen
Haunold
Museum DoloMythos

Ausgewählte Tipps