Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Ferienregion Pustertal

Das Pustertal ist eines der schönsten Täler Südtirols und wird häufig auch als das grüne Tal des Landes bezeichnet. Es erstreckt sich von Sexten im Hochpustertal bis zum angrenzenden Eisacktal. Weitläufige Almen und Weiden, abgeschiedene Seen und vor allem die beeindruckenden Bergspitzen der Dolomiten sind die absoluten Highlights während Ihres Urlaubs im Pustertal.

Oberstadt Bruneck
Oberstadt Bruneck

Das obere Stadtzentrum von Bruneck ist ein buntes Viertel - die verschiedenen Farben der Häuserfassaden machen diesen Ort zum Blickfang.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Pragser Wildsee
Pragser Wildsee

Der malerische Pragser Wildsee zieht mittlerweile das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an.

© Internet Consulting - Magdalena W.
Rieserferner Hütte
Rieserferner Hütte

Die Rieserferner Hütte kann man von Antholz und von Rein aus erreichen. Sie liegt auf 2.792 m Meereshöhe.

© Internet Consulting
Drei Zinnen
Drei Zinnen

im Winter

© hagenvontroja / Fotolia.com

Die einzigartigen Drei Zinnen, die Naturparks und ein atemberaubendes Farbenspiel: im Pustertal befinden Sie sich wahrhaftig im Herzen der Dolomiten! Ferien in einem Hotel im Pustertal bieten unendlich viele Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen und anspruchsvollere Touren, sowie Adrenalin-Sportarten wie Paragliding und Klettern.

Entdecken Sie die weltberühmten Drei Zinnen, den Pragser Wildsee und den Toblacher See, den Naturpark Drei Zinnen, den beliebten Ski- und Erlebnisberg Kronplatz und den Naturpark Rieserferner-Ahrn!

Auch Kultur- und Architektur-Begeisterte kommen im Pustertal voll auf ihre Kosten. Die Zentren wie Bruneck, Innichen oder Sexten erwarten Sie mit Museen, historischen Kirchen und Höfen sowie traditionsreichen und auch modernen Plätzen.

Klausberg-Flitzer
Klausberg-Flitzer

Die Sommerrodelbahn in der Skiarena Klausberg im Ahrntal ist 1.800 m lang und bietet rasanten Spaß für Kinder und Erwachsene.

© Filippo Galluzzi - Skiarena Klausberg
Radweg entlang der Rienz
Radweg entlang der Rienz

In Bruneck führt der gesamte Radweg am Fluss entlang.

© Internet Consulting
Skigebiet im Ahrntal - der Klausberg
Skigebiet im Ahrntal - der Klausberg

Im Snowpark "Funtaklaus"

© Klausberg Wander- & Skiarena

Sport & Bewegung zu jeder Jahreszeit

Das Pustertal bietet allen Liebhabern des Sports und der Bewegung in der freien Natur eine breitgefächerte Auswahl. In der kalten Jahreszeit finden Wintersport-Begeisterte mehrere Skigebiete in verschiedenen Größen. Die Skiregion Sextner Dolomiten und der beliebte Skiberg Kronplatz bieten zahlreiche Pistenkilometer sowie moderne Liftanlagen und sind durch einen halbstündlich verkehrenden Zug miteinander verbunden. Außerdem beinhaltet das Freizeit-Angebot im Winter zahlreiche Schneeschuhwanderungen, Skitouren, Rodelbahnen, Eislaufplätze und Langlaufstrecken.

Im Sommer durchzieht ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen und Klettertouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden das gesamte Gebiet des Pustertals. Auch für Rad- und Mountainbike-Fans ist etwas Passendes dabei. Es erwarten Sie unzählige anspruchsvollere Touren für Mountainbikes sowie familienfreundliche Radwege, wie zum Beispiel die 40 km lange Strecke zwischen Innichen und Lienz.

Badeurlauber und Wasserratten können sich in den zahlreichen Schwimmbädern des Pustertals ideal entspannen. Zur Auswahl stehen hier zum Beispiel das Acquafun in Innichen, der Naturbadeteich in Toblach oder das Cron4 in Reischach.

Urlaubsangebote

Am Ufer des Antholzer Sees
Am Ufer des Antholzer Sees

Der See liegt auf 1.642 Metern Höhe und ist an seiner tiefsten Stelle 38 Meter tief.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Blick auf Corvara
Blick auf Corvara

Corvara überzeugt nicht nur durch ein vielfältiges Freizeit-Angebot, sondern auch durch das atemberaubende Dolomiten-Panorama.

© Internet Consulting - Benedikt Trojer

Seitentäler des Pustertals

Die beiden größten Seitentäler des Pustertals zweigen von Bruneck ab: gen Norden das Tauferer Ahrntal und gen Süden das Gadertal. Das Ahrntal wird von den mächtigen Gletschern der Zillertaler Alpen und der Rieserfernergruppe umgeben.

Das Gadertal – oder Val Badia – wird von den berühmten Dolomitenpässen Würzjoch und Sellajoch umrahmt, deren kurvenreiche Straßen so manchen Motorradfahrer zum Schwärmen bringen.

Neben den beiden relativ großen Tälern gibt es noch eine Reihe weiterer Seitenarme, die nördlich und südlich vom Pustertal abzweigen. Das Antholzertal ist als Wintersportort – vor allem für sein Biathlonzentrum – nahezu weltbekannt. Das idyllische Gsiesertal ist ein Paradies für Wanderer und Aktiv-Urlauber. Im Sextental finden Urlauber unter anderem die berühmten Drei Zinnen und das Pragsertal verzaubert mit dem Pragser Wildsee zu jeder Jahreszeit zahlreiche Besucher.

Ferien im Pustertal sind ohne Zweifel ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt!

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Das Wahrzeichen des Hochpustertals und der Dolomiten sind die Drei Zinnen. Sie sind vom Fischleintal aus erreichbar.

© Internet Consulting
Messner Mountain Museum Corones
Messner Mountain Museum Corones

Das MMM Corones am Kronplatz ist das höchste Museum in Südtirol.

© Internet Consulting - Isabel Gräber
Kirche St. Peter und Paul
Kirche St. Peter und Paul

Die Kirche im Hauptort von Sexten ist eine der wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten im Sextner Tal.

© Internet Consulting - Benedikt Trojer
Pragser Wildsee
Pragser Wildsee

Der malerische Pragser Wildsee zieht mittlerweile das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an.

© Internet Consulting - Magdalena W.
Antholzer See – Seehotel
Antholzer See – Seehotel

Jeder Aussichtspunkt ist ein Foto wert!

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Der markante Gebirgsstock liegt in den Sextner Dolomiten und ist ein beliebtes Fotomotiv.

© Internet Consulting - Stefan Tolpeit
Antholzer See
Antholzer See

Der Antholzer See ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Für die Rundwanderung benötigt man ca. eine Stunde.

© Internet Consulting
Pfalzen
Pfalzen

Auch im Winter bietet Pfalzen zauberhafte Spazierwege.

© Internet Consulting
Brücke bei St.Lorenzen
Brücke bei St.Lorenzen

Diese malerische Brücke bei St.Lorenzen führt über die Rienz.

© Emilia71 / Fotolia.com
Peitlerkofel
Peitlerkofel

Hausberg der Gemeinde St. Martin in Thurn

© Christa Eder / Fotolia.com
Toblacher See
Toblacher See

Alpensee im Hochpustertal

© Eduard Warkentin / Fotolia.com
Für weitere Infos fordern Sie unseren kostenlosen Online-Katalog an!


kataloge

Ausgewählte Tipps

Zum
Blog