Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Ferien im Eggental

Die sonnige Ferienregion Eggental befindet sich in der Region der südwestlichen Dolomiten und erstreckt sich über ein Gebiet von 250 km². Der Eingang des Tales liegt wenige Kilometer nördlich von Bozen, von wo es sich dann in südöstlicher Richtung bis zum Karerpass entlangzeiht. Der Name des Tals geht auf die ladinische Bezeichnung ega („Wasser“) zurück, welche von den ladinischen Siedlern im 15. Jahrhundert verwendet wurde.

Karersee
Karersee

Blick auf den Karersee

© Christian Seifert / Fotolia.com

Bei einem Besuch im Eggental darf ein Ausflug zum Karersee auf 1.550 Metern nicht fehlen. Hier eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf den Latemar-Gebirgszug im Süden und auf den sagenumwobenen Rosengarten im Nordosten. Bei Sonnenuntergang bietet sich hier ein Naturphänomen, das einzigartige Alpenglühen, welches die Felswände des Rosengartens in glühendem Rot erstrahlen lässt und Anlass für die König-Laurin-Sage war.

Ebenfalls im Norden werden die Berghänge und Nadelwälder im Eggental von der Schlern-Gruppe abgegrenzt. Die Rosengarten-Gruppe wird durch den Karerpass, der die Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino bildet, mit dem Latemar-Massiv verbunden. Das Reiterjoch leitet zur Eggentaler Berglandschaft mit seinen wunderschönen Gipfeln wie dem Zanggen, dem Schwarzhorn und dem Weißhorn über.

Welschnofen im Eggental
Welschnofen im Eggental

Das malerische Dorf in den Dolomiten ist im Sommer ein Urlaubs-Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Natur-Liebhaber.

© Eggental Tourismus - Othmar Seehauser
Eggen
Eggen

Das malerische Dorf am Fuße des Latemar liegt nur wenige Minuten vom familienfreundlichen Ski- und Wandergebiet Obereggen entfernt.

© Eggental Tourismus - Othmar Seehauser

Traumhafte Ferien zu jeder Jahreszeit

Sommer im Eggental

Urlaub im Sommer, im Herbst, im Winter oder im Frühjahr – im Eggental ist stets etwas Passendes für Sie dabei! Das Tal liegt am Eingang der Dolomiten, den schönsten Gipfeln der Welt, die im Jahre 2009 aufgrund ihrer Einzigartigkeit in die Liste des UNESCO Weltnaturerbes aufgenommen wurden. Die malerischen Bergspitzen im Eggental sind ein Paradies für alle Naturliebhaber. Ihnen eröffnen sich hier unzählige Freizeitmöglichkeiten: 800 km an Mountainbike-Touren, einfache und oder anspruchsvollere Wanderungen, Klettersteige oder Hochtouren.

Die sonnigen Ortschaften Steinegg, Karneid mit dem Ortsteil Gummer mit seinem beliebten Planetarium und der Sternwarte, Eggen, Petersberg, Deutschnofen, Welschnofen und Obereggen liegen eingebettet zwischen zwei Naturparks und dichten Nadelwäldern und begrüßen Sie mit herzlicher Gastfreundschaft. Bergbegeisterte, Familien und Sportfans können hier wunderbar einen Urlaub ohne Auto verbringen.

Urlaubsangebote

Welschnofen im Eggental
Welschnofen im Eggental

Im Winter bringt Sie eine moderne Kabinenbahn direkt vom malerischen Dorfzentrum in das familienfreundliche Skigebiet Carezza.

© Valentin Pardeller - Eggental Tourismus

Bunter Herbst

Wenn die Temperaturen im Herbst zurückgehen, enthüllt die Bergwelt das Geheimnis ihrer hohen Gipfel, welche dank des klaren und reinen Himmels besonders nahe erscheinen. Die Schutz- und Almhütten sind bis Ende September für Sie geöffnet. Im Oktober färben die ersten Raureifnächte dann die Bäume in strahlende Rot- und Orangetöne. Umgeben von dieser herrlichen Naturlandschaft bieten sich jetzt gemütliche Herbstwanderung an, in deren Rahmen Sie bei gemütlichem Zusammensein heimische Gerichte auf den Almhütten oder in urigen Hofschenken genießen können.

Ski-Spaß im Winter

Im Winter bietet das Eggental mit seinen zwei Skigebieten an den Hängen von Rosengarten und Latemar ausgezeichnete Schneeverhältnisse von Ende November bis Mitte April und Pistenspaß ohne Ende. Dort wo sich im Sommer Blumen, Kräuter und saftige Wiesen befinden, erstreckt sich in der kalten Jahreszeit eine Decke aus glitzerndem Pulverschnee. 90 Pistenkilometer, 100 km Langlaufloipen, drei Rodelbahnen, zwei Snowparks und unzählige Wege für Schneeschuh- und Winterwanderungen machen die Skigebiete Carezza Dolomites und Obereggen zu zwei der schönsten Wintersportgebiete in den Alpen. Bei 8 Sonnenstunden pro Tag können Sie hier ideal entspannen.

Zarter Frühling

Mit dem ankommenden Frühling verwandeln sich die Pisten in ein Meer aus Blumen und sanften Wiesen. Bereits Ende April findet man hier die ersten Wanderer und Biker. In der Blütezeit präsentieren sich die alten Saumpfade am Talboden mit einzigartiger Schönheit. Mit der Schneeschmelze füllt sich auch der Karersee wieder, welcher zum Schauplatz eines einzigartigen Farbenspiels aus den Tönen Blau und Grün wird. Auf der klaren Wasseroberfläche spiegeln sich bei strahlendem Wetter die Bergspitzen des Latemar – lassen Sie sich diese Postkarten-Landschaft und einen Urlaub im Eggental nicht entgehen!

Empfohlene Unterkunft:

Unterkoflhof
Zelgerviertel 8 - 39050 - Deutschnofen
+39 0471 617029
info@unterkoflhof.it
www.unterkoflhof.it
Kloster Maria Weißenstein
Kloster Maria Weißenstein

Maria Weissenstein ist ein Wallfahrtsort und ein Kloster in der Nähe von Petersberg. 1988 hat auch Papst Johannes Paul diesen schönen Ort besucht.

© Internet Consulting - Stefan Tolpeit
Deutschnofen
Deutschnofen

Deutschnofen liegt auf sonnigen einem Hochplateau des Regglberges.

© herculaneum79 / Fotolia.com
Welschnofen
Welschnofen

Karersee

© Roberto Zocchi / Fotolia.com
Welschnofen
Welschnofen

Karersee in Welschnofen

© Bergfee / Fotolia.com
Welschnofen
Welschnofen

Karerpass

© frenk58 / Fotolia.com
Welschnofen
Welschnofen

Karer See

© vencav / Fotolia.com
Welschnofen
Welschnofen

Karer See

© Roberto Zocchi / Fotolia.com
Skigebiet Obereggen
Skigebiet Obereggen

Viel Spaß beim Rodeln mit Freunden auf der Rodelbahn mit Naturschnee

© Obereggen - Paolo Codeluppi
Skigebiet Obereggen
Skigebiet Obereggen

Bei einer Schneeschuhwanderung in die Natur eintauchen und die Wälder um Obereggen entdecken

© Obereggen - Paolo Codeluppi
Zum
Blog