Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Ferienregion Südtirols Süden

Idyllische Landschaften, in denen alpine und mediterrane Elemente nahtlos ineinander übergehen, weitläufige Weinberge und Obstgärten, in denen wohlschmeckende Früchte von höchster Qualität reifen, idyllische Ortschaften, herrliche Badeseen und ein wunderbar mildes Klima – das alles und vieles mehr erwartet Sie im Süden Südtirols.

Apfelblüte in Eppan
Apfelblüte in Eppan

Der blühende Apfelgarten am Fuße der malerischen Burg Hocheppan lädt zu gemütlichen Spaziergängen und Bike-Touren ein.

© IDM Südtirol - Alex Filz
Tramin an der Weinstraße
Tramin an der Weinstraße

Die Kirchen Tramins sind ein von weitem sichtbares Wahrzeichen. Auf diesem Bild sind gleich drei Kirchen zu sehen: die St.-Valentin-Kirche, die Pfarrkirche, welchen den Heiligen Julitta und Quirikus geweiht ist und die Kirche St. Jakob in Kastelaz.

© Internet Consulting - Fabian Auer
Kirche in Kurtatsch
Kirche in Kurtatsch

Kurtatsch an der Südtiroler Weinstraße

© Internet Consulting - Fabian Auer
Kalterer See
Kalterer See

Blick auf den Kalterer See

© Thomas Bruttel / Fotolia.com
Weingut in Eppan an der Weinstraße
Weingut in Eppan an der Weinstraße

Historisches Weingut in Eppan

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander

Der Süden Südtirols hält, was sein Name verspricht – ganz egal ob man sich nun für eine der namhaften Ortschaften an der bekannten Südtiroler Weinstraße, wie Eppan, Kaltern oder Tramin, entscheidet oder eines der ruhigeren, doch nicht minder attraktiven, Dörfer vorzieht. 

An der Südtiroler Weinstraße

Der Frühling im südlichsten Teil Südtirols wird Sie verzaubern. Die Apfelbäume stehen in voller Blüte und die sonnigen Tage und mediterranen Temperaturen laden zu herrlichen Wanderungen und Ausflügen mit dem Fahrrad ein. Entdecken Sie die vielen Burgen und Ruinen der Region oder erkunden Sie die malerischen Weinberge.

Zahlreiche kulinarische und sportliche Veranstaltungen verwandeln die Ortschaften an der Südtiroler Weinstraße im Frühling in lebhafte Zentren. Feinschmecker sollten sich den köstlichen Spargel aus Terlan nicht entgehen lassen.

Im Sommer geht es mit zahlreichen Events weiter. Die meisten davon finden unter freiem Himmel statt, denn im Süden Südtirols herrscht jetzt strahlendes Badewetter. Wer auf der Suche nach einer kleinen Abkühlung ist, sollte die Montiggler Seen oder den Kalterer See – den wärmsten Badesee der Alpen – besuchen. Hier kommen nicht nur Ruhesuchende, sondern auch Familien und Wassersportler voll auf ihre Kosten.

Törggelen
Törggelen

Geröstete Kastanien und süßer Traubensaft sind bei Klein und Groß gleichermaßen beliebt.

© Stefano Scatà - Suedtirol Marketing GmbH
Weiße Weintrauben
Weiße Weintrauben

Die Südtiroler Weißweine haben sich mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander

Genuss und Entspannung in jeder Jahreszeit

Der Herbst steht schließlich voll und ganz im Zeichen des Genusses. Die frisch geernteten Trauben werden in den erstklassigen Kellereien und Weingütern der Region zu preisgekrönten Weinen. Beim traditionellen Törggelen verbindet man eine Wanderung durch die bunte Herbst-Landschaft mit dem Genuss von typischen Südtiroler Gerichten, gebratenen Kastanien und neuem Wein. Während es jetzt in den Bergen bereits kühl sein kann, werden Sie in Südtirols Süden noch mit vielen sonnigen und milden Tagen beschenkt. 

Etwas ruhiger wird es in der kalten Jahreszeit. Im Winter sind die Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen im Süden Südtirols ein guter Ausgangspunkt um die nostalgischen Weihnachtsmärkte des Landes zu besuchen. Jener in Bozen ist schnell und einfach erreichbar und bei Besuchern aus nah und fern gleichermaßen beliebt.

Wintersportler können sich in den nahen Skigebieten Obereggen, Reinswald oder Rittnerhorn so richtig austoben. Wer die winterliche Ruhe in einer atemberaubenden Naturlandschaft genießen möchte, sollte eine Wanderung im Naturpark Trudner Horn unternehmen.

Urlaubsangebote

Eppan an der Weinstraße
Eppan an der Weinstraße

Das milde Klima in Eppan lässt ausgezeichnete Trauben wachsen, die von den zahlreichen Winzern zu köstlichen Weinen verarbeitet werden.

© Internet Consulting
Tramin
Tramin

Das Dorf an der Südtiroler Weinstraße ist für seinen Weißwein mit dem Namen Gewürztraminer weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

© Internet Consulting - Fabian Auer
St. Josef am See
St. Josef am See

Die einzigartige Lage zwischen dem Kalterer See und den herrlichen Weinbergen entlang der Südtiroler Weinstraße machen St. Josef am See zum Urlaubs-Paradies.

© Internet Consulting - Fabian Auer
Kurtatsch
Kurtatsch

Das idyllische Weindorf im Süden Südtirols wird von grünen Weinbergen und üppigen Wäldern umgeben.

© Internet Consulting - Fabian Auer
Girlan an der Weinstraße
Girlan an der Weinstraße

Ein malerisches Weindorf bei Eppan im Süden Südtirols.

© Tourismusverein Eppan
Kalterer See
Kalterer See

Blick auf den Kalterer See

© Thomas Bruttel / Fotolia.com
Eppan
Eppan

Burg Hocheppan

© marita / pixelio.de
Truden
Truden

Cisloner Alm

© marita / pixelio.de
Kaltern
Kaltern

Landschaft in Kaltern

© Andreas Agne / pixelio.de
Für weitere Infos fordern Sie unseren kostenlosen Online-Katalog an!


kataloge

Ausgewählte Tipps

Zum
Blog