thumbnail
Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Urlaub in Meran – mediterrane Kurstadt

Meran hat schon was. War die Stadt vor einigen Jahren noch ein wenig als langweiliges Nest verschrien, gilt sie heute als quirliger Mittelpunkt der SĂĽdtiroler Wellness- und Spa-Szene.

Therme Meran
Therme Meran

Entspannen Sie sich im angenehmen Thermalwasser der Therme Meran

© Therme Meran - Tappeiner
Kurhaus in Meran
Kurhaus in Meran

Eines der Wahrzeichen der Stadt Meran ist das Kurhaus. Dort werden regelmäßig Veranstaltungen und Seminare abgehalten.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Therme Meran
Therme Meran

Badehalle in der Therme Meran

© Therme Meran - Manuela Prossliner
Therme Meran Panorama
Therme Meran Panorama

Der Außenbereich der Therme Meran bietet in den warmen Monaten eine große Liegewiese und einige zusätzliche Schwimmbecken.

© Therme Meran - DOCsrl
Therme Meran
Therme Meran

Schwimmbad

© Therme Meran
Meran
Meran

Meran ist, nach Bozen, die zweitgrößte Stadt Südtirols und hat eine Fläche von 26,3 km².

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander

Die neuen Thermen, die umwerfend schönen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die edle Shopping-Meile unter den Lauben, das reichhaltige Kulturangebot mit Musik, Theater und vielem mehr sowie das aufregende Nachtleben machen Meran zum Ferienziel Nr. 1 – für jedermann, zu jeder Jahreszeit.

Im Tal von Obst- und Weingärten umgeben, weiter oben von den Gipfeln der Texelgruppe geschützt, ist Meran ein außergewöhnliches Beispiel für die Symbiose von mediterranem Flair und alpiner Herzlichkeit. Hier steht die Gelateria gleich neben dem zünftigen Tiroler Speckstandl, moderne Architektur à la Matteo Thun reiht sich nahtlos an das altehrwürdige Kurhaus und Gucci befindet sich vis-à-vis von Südtiroler Traditions-Boutiquen.

Weihnachtsmarkt in Meran
Weihnachtsmarkt in Meran

Der jährlich stattfindende Weihnachtsmarkt in Meran ist sehr beliebt und zieht zahlreiche Besucher an.

© Kurverwaltung Meran - Alex Filz
Das Traubenfest
Das Traubenfest

Das traditionelle Fest der Trauben wird an drei Tagen in den Straßen von Meran gefeiert.

© IDM Südtirol / Frieder Blickle
Die Promenade
Die Promenade

Eine der vielen Promenaden verläuft entlang der Passer. Sie zählt zu den Wahrzeichen der Stadt Meran.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Schloss Trauttmansdorff
Schloss Trauttmansdorff

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

© Internet Consulting
Die Gilfpromenade
Die Gilfpromenade

Die Gilfpromenade gilt wegen ihres Lyrikpfades und den subtropischen Pflanzen als der romantischste Spazierweg Merans.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Meran 2000
Meran 2000

Im Winter ist Falzeben Zentrum des Skisports im Meraner Land: In Falzeben befindet sich die Talstation des Skigebiets Meran 2000.

© Bergbahnen Meran 2000

Ein Ort fĂĽr GenieĂźer

Meran ist ein Ort des Genusses und das nicht nur auf kulinarische Art und Weise. Denn genießen kann man hier allerhand: herrlich angelegte Promenaden, Wanderungen auf den nahen Waalwegen, Bike-Touren auf flowigen Singletrails, die Blütenpracht in den unvergesslichen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, abendliche Sommerkonzerte in Schlössern und Ansitzen und vieles mehr.

Im Herbst laden die zahlreichen Weinkellereien und Gasthäuser in Meran und Umgebung zur Verkostung des neuen Weins bei traditionellen Törggele-Partien ein. Im Winter lockt das Skigebiet Meran 2000 mit bestens präparierten Pisten und der beliebte Weihnachtsmarkt zieht zahlreiche Besucher aus nah und fern an.

Kurzum: Heute wird es in Meran garantiert nicht mehr langweilig. Die Kurstadt ist zwar dem Sissi-Image von einst treu geblieben, geht aber auch mit der Zeit und hat den Einzug ins 21. Jahrhundert deutlich und vor allem vorbildhaft vollzogen. Meran macht Spaß – mehr denn je!

Unsere besten Angebote

Meran
Meran

Einen Ausflug durch Meran

© Peer.tv
Meraner Land
Meraner Land

Das schöne Meraner Land

© suedtirol.info - Youtube
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Gärten von Schloss Trauttmansdorff

© Internet Consulting
Meraner Markt
Meraner Markt

Saisonale Produkte, Regionalität und Nachhaltigkeit stehen am Meraner Markt im Vordergrund.

© Kurverwaltung Meran/Hannes Niederkofler
Meraner Markt
Meraner Markt

Natürlich regional – das ist das Motto des Meraner Marktes, welcher wöchentlich in der oberen Freiheitsstraße stattfindet.

© Kurverwaltung Meran/Hannes Niederkofler
Burgruine Ortenstein
Burgruine Ortenstein

Die Burgruine besteht heute nur noch aus dem Bergfried, der einst als Pulverturm genutzt wurde und heute noch so genannt wird.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Gilfpromenade
Die Gilfpromenade

Die Gilfpromenade hat ihren Namen von der sogenannten Gilfklamm, der Passer-Schlucht zwischen dem Zenoberg und Obermais.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Laubengasse Meran
Laubengasse Meran

Die Laubengasse in der Altstadt von Meran lädt zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Promenade
Die Promenade

Eine der vielen Promenaden verläuft entlang der Passer. Sie zählt zu den Wahrzeichen der Stadt Meran.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Stadttheater von Meran
Stadttheater von Meran

Das historische Kurhaus und Stadttheater Meran liegt direkt an der Passerpromenade.

© Internet Consulting
Pferderennplatz Meran
Pferderennplatz Meran

Inmitten der Alpen, in der schönen und bekannten Kur- und Thermalstadt Meran gelegen, stellt der Rennplatz Mais etwas Einzigartiges dar.

© Internet Consulting
Spitalkirche zum Heiligen Geist in Meran
Spitalkirche zum Heiligen Geist in Meran

Die gotische Kirche wurde 1271 errichtet. Sie steht seit 1949 unter Denkmalschutz.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Kurhaus in Meran
Kurhaus in Meran

Eines der Wahrzeichen der Stadt Meran ist das Kurhaus. Dort werden regelmäßig Veranstaltungen und Seminare abgehalten.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Freiheitsstraße in Meran
Die Freiheitsstraße in Meran

Zentrum des Geschehens ist zweifelsohne die Freiheitsstraße mit ihren zahlreichen Lokalen.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Parkanlagen in Meran
Parkanlagen in Meran

Parkanlagen sind in Meran besonders zahlreich. Meist sind sie aufwendig dekoriert und mit tropischen Pflanzen geschmückt.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
St. Nikolaus Kirche in Meran
St. Nikolaus Kirche in Meran

Die St. Nikolaus Kirche steht unter Denkmalschutz und ist dem heiligen Nikolaus geweiht.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Passer im Passeiertal
Die Passer im Passeiertal

Die Passer ist 42,6 km lang und mündet bei Meran in die Etsch. Sie ist beliebt für Kanufahrten und Rafting.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Promenade
Die Promenade

Aufgrund der sonnigen und geschützten Lage der Promenade findet man hier ganzjährig sommerliche Temperaturen.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Therme Meran
Therme Meran

Ein besonderes Highlight von Meran ist die Therme. Entspannung und Ruhe werden dort großgeschrieben.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Schloss Trauttmansdorff
Schloss Trauttmansdorff

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

© Internet Consulting
Meran
Meran

Die Kurstadt Meran erblüht im Frühling und Sommer in einer bunten Pracht.

© Marketinggesellschaft Meran - Frieder Blickle
Kurhaus Meran
Kurhaus Meran

Das Kurhaus wurde im Jugendstil erbaut und 1874 eröffnet.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Gilfpromenade
Die Gilfpromenade

Die Gilfpromenade gilt wegen ihres Lyrikpfades und den subtropischen Pflanzen als der romantischste Spazierweg Merans.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Denkmal Prünster
Denkmal Prünster

Im Jahr 1880 begann der Meraner Arzt Hans Prünster mit dem Anlegen der Gilfpromenade.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Der Markt in Meran
Der Markt in Meran

Der Wochenmarkt in der Nähe des Bahnhofes ist immer gut besucht.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Meran
Meran

Meran ist, nach Bozen, die zweitgrößte Stadt Südtirols und hat eine Fläche von 26,3 km².

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Sprachenmediathek in Meran
Die Sprachenmediathek in Meran

Das ehemalige Hotel, das heute unter Denkmalschutz steht, widmet sich dem Lernen und Lehren von Sprachen und dem Kennenlernen anderer Kulturen.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Die Mariensäule in Meran
Die Mariensäule in Meran

Die Mariensäule befindet sich am Sandplatz in Meran und wurde von den Bürgern erbaut, aus Dankbarkeit für die Bewahrung vor Krieg und Not.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Das Passeirer Tor
Das Passeirer Tor

Durch das Passeier Tor führt die Straße nach Dorf Tirol und ins Passeiertal.

© Internet Consulting - Patrick Kammerlander
Alpin Bob Meran 2000
Alpin Bob Meran 2000

Die Schienenrodelbahn Alpin Bob im Ski- und Wandergebiet Meran 2000 ist eine tolle Attraktion für Klein und Groß.

© YouTube - Meran 2000
Skigebiet Meran 2000
Skigebiet Meran 2000

Es befindet sich oberhalb der Stadt Meran

© Peer.tv
Weihnachtsmarkt in Meran
Weihnachtsmarkt in Meran

Weihnachtsstimmung in und um Meran

© Peer.tv
Weihnachtsmarkt in Meran
Weihnachtsmarkt in Meran

Weihnachtsmarkt in Meran

© Internet Consulting
Touriseum in Meran
Touriseum in Meran

Das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus ist im Schloss Trauttmansdorff untergebracht und beleuchtet die Geschichte des Tourismus in Südtirol, das Land aus der Sicht der Reisenden und Südtirol aus der Sicht der Tourismusbranche.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Zauberhafter Winter in Meran
Zauberhafter Winter in Meran

Die Kurstadt Meran überzeugt im Winter durch einen sehenswerten Weihnachtsmarkt, ein familienfreundliches Skigebiet in der Nähe und die Thermen, in denen Sie wunderbar entspannen können.

© IDM Südtirol - Nicholas Riziero
Meran im Winter
Meran im Winter

Im Winter wird die Kurstadt Meran, mit ihrem mediterranen Klima, manchmal auch von etwas Schnee bedeckt.

© IDM Südtirol - Hannes Niederkofler Photography
Meran im Schnee
Meran im Schnee

Die mediterrane Kurstadt Meran ist auch im Winter ein beliebtes Urlaubsziel.

© IDM Südtirol - Zorzi
Winter in Meran
Winter in Meran

Meran ist auch im Winter einen Besuch wert. Zur Weihnachtszeit begeistert die Stadt mit einem herrlichen Weihnachtsmarkt und einem besonders romantischen Flair.

© IDM Südtirol - Zorzi
Meraner Weihnacht
Meraner Weihnacht

Auf dem Weihnachtsmarkt in Meran können Sie süße und herzhafte Köstlichkeiten genießen, weihnachtlicher Musik lauschen und originelle Geschenke aus Südtirol kaufen.

© Kurverwaltung Meran - Hannes Niederkofler Photography
Weihnachtsmarkt in Meran
Weihnachtsmarkt in Meran

Der jährlich stattfindende Weihnachtsmarkt in Meran ist sehr beliebt und zieht zahlreiche Besucher an.

© Kurverwaltung Meran - Alex Filz
Weihnachten in Meran
Weihnachten in Meran

In der Adventszeit wird Meran festlich geschmückt. Der wunderbare Weihnachtsmarkt lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

© Kurverwaltung Meran - Manrico Finotto
Alphornbläser auf dem Weihnachtsmarkt in Meran
Alphornbläser auf dem Weihnachtsmarkt in Meran

Stimmungsvolle Musik und eine festliche Beleuchtung sorgen auf dem Weihnachtsmarkt in Meran für eine besondere Atmosphäre.

© Kurverwaltung Meran - Manrico Finotto
Landesfürstliche Burg in Meran
Landesfürstliche Burg in Meran

Die märchenhafte Burg in Meran stammt aus dem 15. Jahrhundert und diente Fürsten, Prinzen und Herzogen ausschließlich als Residenz, in der Gäste empfangen und festliche Bankette veranstaltet wurden.

© Kurverwaltung Meran - AlexFilz
Das Traubenfest
Das Traubenfest

Das traditionelle Fest der Trauben wird an drei Tagen in den Straßen von Meran gefeiert.

© IDM Südtirol / Frieder Blickle

Ausgewählte Tipps