thumbnail

Urlaub in Kuens

Das kleine aber feine Dörfchen Kuens befindet sich auf rund 590 m Meereshöhe oberhalb von Meran - genau dort, wo das Passeiertal nach Norden abzweigt.

Kuens im Passeiertal
Kuens im Passeiertal

Knapp 400 Einwohner zählt die Ortschaft zwischen Dorf Tirol und Riffian. Damit gehört sie zu den kleinsten Gemeinden in Südtirol. Wenn Sie einen Urlaub im Zeichen von Ruhe und Erholung suchen - und zudem gern jeden Tag etwas in der freien Natur unternehmen - ist Kuens der perfekte Ort. Denn zwischen der quirligen Kurstadt Meran und dem urigen Passeiertal ist für Abwechslung stets bestens gesorgt.

Gemütliche Hüttenwanderungen und herausfordernde Gipfeltouren starten hier direkt vor der Haustür, ebenso wie Rad- und Mountainbike-Wege. Auch das Spronsertal mit seinen idyllischen Bergseen, der Naturpark Texelgruppe, die interessanten Erdpyramiden im Fineletal und der Kuenser Waalweg sind zum Greifen nah.

Das für das Meraner Land typische, milde Klima und die vielen Sonnenstunden garantieren eine ausgesprochen lange Wandersaison. Die Wein- und Obstgärten rund um Kuens sowie das alpine Panorama im Hintergrund geben jeder Unternehmung einen ganz speziellen Rahmen.

Kultur & Tradition in Kuens

Kunst- und Kulturliebhabern sei die romanische Pfarrkirche im Ortszentrum empfohlen, die dem Heiligen Mauritius und Korbinian geweiht ist. Wer sich für Tradition und Brauchtum interessiert, besucht am besten das kleine Traktoren-Museum: Im Ungericht Hof in Kuens warten über 60 Oldtimer-Traktoren, die bei freiem Eintritt besichtigt werden können. 

Unsere besten Angebote

Kirche in Kuens
Apfelblüte in Kuens im Passeiertal
Kapelle in Kuens im Passeiertal
Erdpyramiden in Kuens
Kuens im Passeiertal
Kuens im Passeiertal
Kuens

Ausgewählte Tipps

Angebote für Ihren Traumurlaub