thumbnail

Brixen: Urlaub in Tirols ältester Stadt

Brixen im Eisacktal gilt als älteste Stadt in Tirol. Sie liegt eingebettet zwischen Rienz und Eisack, umgeben von weiten Kastanienhainen, Apfelwiesen und Weinbergen.

Hofburg Brixen
Rathaus von Brixen
Die Hofburg in Brixen

Brixen ist auch die Bischofsstadt, die Besucher vor allem durch ihre vielen kulturellen Schätze und die eigentümlich verwinkelte Architektur der Altstadt fasziniert. Schon im Mittelalter machen viele Händler, Künstler und Reisende auf ihrem Weg zwischen Süden und Norden in Brixen Halt. Und hinterließen ihre Spuren: Gotische Bauwerke, Gemälde aus der Renaissance und barocke Kirchen gehören zu den kulturellen Highlights der Bischofsstadt in Südtirol.

Highlights in und um Brixen

Auch für weniger Kunst- und Kulturinteressierte lohnt sich ein Spaziergang durch die engen Gassen, vorbei an den schmucken Bürgerhäusern, an der Hofburg und über die schmalen Brücken. Denn Brixen ist auch ein kleines Shopping-Paradies.

Darüber hinaus hat die Umgebung von Brixen auch landschaftlich einiges zu bieten: Rundherum liegen zahlreiche Kastanienhaine, Obstkulturen und Weingärten, die das Törggelen zu einer der wichtigsten Tätigkeiten im Herbst erheben.

Doch auch Sportfreunde werden hier ganz bestimmt fündig: Ob Sie nun von Ihrem Hotel in Brixen aus ins Skigebiet Plose fahren und über die längste Abfahrt Südtirols – die "Trametsch" – herunter wedeln, ob Sie im Segelflug über die Stadt schweben oder es sich im großzügigen Schwimm- und Wellnessbereich der "Acquarena" gut gehen lassen… langweilig wird es in Brixen in Südtirol nie!

Skigebiet Plose
Skigebiet Plose
Skigebiet Plose
Skigebiet Plose
Skigebiet Plose
Skigebiet Plose

Skivergnügen auf Brixens Hausberg

Der Hausberg von Brixen ist die 2.500 Meter hoch gelegene Plose. Dieser Berg steht für viel, viel Sonne, eine beeindruckende Aussicht und im Winter natürlich für herrliches Skivergnügen. 8 Aufstiegsanlagen und rund 45 Pistenkilometer lassen Hektik gar nicht erst aufkommen und die Trametsch – mit ihren 9 km die längste präparierte Abfahrt Südtirols – ist eine ganz besondere Herausforderung für Wagemutige.

Ohne Zweifel bietet auch der Hüttenzauber auf der Plose einen großen Reiz. Für all jene, die nicht so gern auf den Brettern stehen, gibt es am Wanderweg zur Rossalm eine vergnügliche Rodelbahn. Und wem so gar nichts am weißen Sport liegt, der kann sich das ganze Jahr hindurch im Spaß- und Erlebnisbad “Acquarena“ entspannen.

Empfohlene Unterkünfte:

Hotel & Appartements Traube
Runggadgasse 24 - 39042 - Brixen
+39 0472 833689
info@hotelbrixen.it
www.hotelbrixen.it
Waldheim Alpine Appartements
Dorf 172 - 39042 - Brixen
+39 0472 521316
contact@waldheim-afers.com
www.waldheim-afers.com
Brixen
Rathaus von Brixen
Brixner Dom
Brixen Stadtgasse
Altstadt von Brixen
Brixen
Archeopfad in Elvas
Blick auf Brixen
Der Wassergraben der Hofburg
Skigebiet Plose
Weihnachtsmarkt in Brixen
Weihnachtsmarkt in Brixen
Weihnachtsmarkt in Brixen
Frühling in Brixen
Brixner Dom
Frühling in Brixen
Frühlingswanderung in Brixen
Apfelblüte in Brixen
Acquarena Brixen
Hofburg Brixen
Hofburg Brixen
Sakrale Kunst in der Brixner Hofburg
Hofburg Brixen
Eisacktaler Kastanienweg
Gymnasium & Internat Vinzentinum in Brixen
Rathaus von Brixen
Die Hofburg in Brixen
Kletterzentrum Vertikale in Brixen
Brixner Domkreuzgang
Die Jahrtausendsäule
Pfarrkirche in Brixen
Der Brixner Dom
Der Lebensbrunnen in Brixen
Der Brixner Dom