thumbnail

Urlaub im mittelalterlichen Mühlbach

Das mittelalterlich anmutende Dorf lädt zum Bummeln und Verweilen ein, viele Restaurants sorgen für kulinarische Freuden und Aktivurlauber finden in der Almenregion Gitschberg Jochtal unzählige Freizeitmöglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Mühlbach liegt verkehrstechnisch günstig zwischen dem Eisacktal und dem Pustertal. Dennoch geht es im Zentrum stets ruhig und gemütlich zu. Fußgänger bummeln durch den historischen Ortskern, kaufen in der Einkaufsstraße ein oder lassen sich im nächsten Café ihren Cappuccino schmecken.

Im Nu sind Sie jedoch von Mühlbach auch in Meransen, im herrlichen Valser Tal und in Spinges: mit seinen alten Bauernhöfen, schmucken Gasthöfen sowie edlen Hotels und einer wunderbaren Landschaft, die zum Wandern einlädt.

Mühlbach
Dorfplatz von Mühlbach
Pfarrkirche zur Hl. Helena in Mühlbach

Sehenswertes in Mühlbach

Die Marktgemeinde hat ein paar sehenswerte historische Gebäude und Ansitze zu bieten. Besonders beeindruckend ist der Ansitz Freyenthurn. Im ehemaligen Adelssitz ist heute eine Klosterschule der Tertiarschwestern untergebracht.

Einen Besuch wert ist die Mühlbacher Klause. Die Anlage aus dem 15. Jahrhundert ist mit ihren Mauern und Türmen weitgehend erhalten geblieben und kann besichtigt werden. Immer wieder finden hier auch kulturelle Veranstaltungen statt.

Der Mühlbacher Kirchplatz befindet sich auf einer Anhöhe im Zentrum des Dorfes. Einst diente der Platz als Marktplatz. Heute befinden sich hier einige Restaurants und Cafés, die zum Verweilen und Genießen einladen.

Almenregion Gitschberg Jochtal
Almenregion Gitschberg Jochtal
Almenregion Gitschberg Jochtal
Almenregion Gitschberg Jochtal
Almenregion Gitschberg Jochtal
Almenregion Gitschberg Jochtal
Almenregion Gitschberg Jochtal
Meransen
Meransen

Für Wanderer & Biker

Zahlreiche Wege und Steige führen durch die weite Almlandschaft rund um Mühlbach, wo urige Hütten dem Wetter und der Zeit trotzen. Die vielen markierten Wanderwege schlängeln sich durch eine bezaubernde Bergwelt und auch das Klettern wird hier großgeschrieben.

Von Mühlbach aus bringt Sie eine Seilbahn in wenigen Minuten hinauf nach Meransen in das familienfreundliche Wandergebiet Gitschberg Jochtal. In dieser malerischen Almen-Landschaft kann man natürlich auch Mountainbiken oder einfach nur entspannen.

Radwanderer freuen sich über den Pustertaler Radweg, der direkt in Mühlbach startet und bis nach Lienz in Osttirol führt.

Unsere besten Angebote

Gitschberg Jochtal
Skigebiet Gitschberg Jochtal
Gitschberg Jochtal
Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal
Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal
Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal
Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal
Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal
Skigebiet Gitschberg Jochtal

Winterzauber & Ski-Spaß für die ganze Familie

Das familienfreundliche Skigebiet Gitschberg Jochtal lockt mit breiten, sonnigen Pisten, einladenden Skihütten und einem traumhaften Panoramablick. Von Mühlbach aus ist es schnell und bequem mit einer Seilbahn erreichbar. In der Umgebung gibt aus herrliche Naturrodelbahnen, Langlaufloipen, Schneeschuhwanderungen und Skitouren.

Skigebiet Gitschberg-Jochtal
Mühlbach im Winter
Mühlbacher Klause
Mühlbach
Dorfplatz von Mühlbach
Blick auf Mühlbach
Mühlbach
Mühlbach von oben
Blick auf Mühlbach
Pfarrkirche zur Hl. Helena in Mühlbach
Zentrum von Mühlbach
Mühlbach
Brixner Hütte

Ausgewählte Tipps