Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen

Schneeskulpturenfestival

Unser Redaktionsteam ist stets bemüht, ausführliche und genaue Infos zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und wir diese nicht in Echtzeit aktualisieren können. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter.
Die fantastischen Skulpturen, die im Januar in St. Vigil und in Innichen aus großen Schneeblöcken entstehen, würden mit Sicherheit auch Michelangelo gefallen.

Wasser, etwas Draht, Sägen und Schaufeln sind die Werkzeuge der Künstler. Warme Stiefel, Mützen und Handschuhe ihre wichtigste Ausrüstung. Zuerst wird der Schnee mithilfe von Wasser und der um diese Zeit übliche Kälte zu 3×3×3 Meter großen Quadern gepresst, die an verschiedenen Stellen in den beiden Orten platziert werden.

An diesen weißen Riesenwürfeln können die teilnehmenden Mannschaften ihrem Einfallsreichtum freien Lauf lassen. Innerhalb von je drei Tagen pro Ortschaft sollten sie jedoch eine möglichst fantasievolle Skulptur schaffen.

Nach getaner Arbeit werden die Schneeskulpturen von den Dorfbewohnern und Besuchern von nah und fern genau unter die Lupe genommen und bewertet. 2023 findet das Schneeskulpturenfestival zuerst in St. Vigil statt, und zwar von 11. bis 13. Januar. Von 16. bis 18. Januar wird es dann in Innichen fortgesetzt, wo am Ende auch die Abschlussfeier stattfindet.

Weitere Informationen:
Veranstalter: Tourismusverein Innichen
Straße: Pflegplatz 1
Ort: I-39038 Innichen
Tel.: +39 0474 913 149
E-Mail: info@innichen.it
Web: www.drei-zinnen.info
Wann:
  • Mi 11. Jan. 2023
  • Do 12. Jan. 2023
  • Fr 13. Jan. 2023
  • Mo 16. Jan. 2023
  • Di 17. Jan. 2023
  • Mi 18. Jan. 2023
Wo:
  • Ortszentrum - St. Vigil in Enneberg
  • Ortszentrum - Innichen

Aktuelle Urlaubsangebote

Service