Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Spargelstrudel

Eine besondere Art und Weise, den Südtiroler Spargel zu verarbeiten, ist der Spargelstrudel. 

Im Frühling, wenn der Spargel in Südtirol gestochen wird, gibt es in den Spargelrestaurants und vielen anderen Gasthäusern in Südtirol allerlei Köstlichkeiten vom Spargel zu kosten. Hier präsentieren wir unser Rezept für einen leckeren Spargelstrudel.

Spargelstrudel
Spargelstrudel

Diese leckere Spezialität wird oft während der beliebten Spargelzeit im Frühling serviert.

© Tourismusverein Nals - Andreas Marini

Das Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Blätterteig oder 400 g Mürbteig
  • 100 g Schinken (nicht geräuchert)
  • 200 g Blattspinat
  • 100 g Emmentaler
  • 400 g Terlaner Spargel, geschält und vorgekocht
  • 1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:

Den Teig ausrollen, nacheinander Schinken, Käse und Spinatblätter auflegen, die vorgekochten Spargel in der Mitte darüber geben, Strudel einschlagen und mit Eigelb bestreichen.

Im vorgeheizten Backrohr 10 bis 20 Minuten bei starker Hitze (max. 250 °C) backen und mit Sauce Hollandaise servieren.

Aktuelle Urlaubsangebote

Ausgewählte Tipps

Südtiroler Spezialitäten

Service