Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
s
ab 94 €
Wirtshaushotel Alpenrose
Aktivhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 135,50 €
Hotel Vilpianerhof
Aktivhotel | Terlan in Südtirols Süden
ab 142 €
LANERHOF Active/Spa/Balance
Spa-Hotel | St. Lorenzen am Kronplatz
s
ab 90 €
Hotel Saltauserhof
Wellnesshotel | St. Martin in Passeier
Der NEUE Südtirol Blog
Die schönsten Geschichten aus Südtirol - Lassen Sie sich inspirieren!
ab 110 €
Hotel & Spa Falkensteinerhof
Wellnesshotel | Vals im Eisacktal
ab 190 €
WINKLER Sport & Spa Resort
Designhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 200 €
Quellenhof Luxury Resort Passeier
Sport- & Wellnessresort | Passeiertal
ab 106 €
Die Waldruhe
Natururlaub | Kiens am Kronplatz
ab 110 €
Familienhotel Bella Vista
Familienurlaub | Trafoi im Vinschgau
ab 221 €
Alpenpalace Luxury Hideaway & Spa Retreat
Exklusive Wohlfühloase | St. Johann im Tauferer Ahrntal
ab 155 €
MIRABELL DOLOMITES HOTEL
Luxury . Ayurveda & SPA | Olang am Kronplatz
ab 96 €
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies
Sportliches Wellnesshotel | Terenten am Kronplatz
ab 100 €
Hotel Tirolerhof
Gourmethotel | Welsberg-Taisten am Kronplatz
s
ab 144 €
Hotel Sand
Wander- und Bikehotel | Kastelbell-Tschars
ab 131 €
SONNENHOF Sun/Spa/Panorama
Sporthotel | Pfalzen am Kronplatz
ab 110 €
Grand Hotel Bellevue
Stadthotel | Meran
s
ab 110 €
Hotel Fameli
Small family & spa resort | Olang am Kronplatz
7 = 6
Naturhotel Waldheim
Aktivhotel | Altrei in Südtirols Süden

Kaiserschmarrn

Bei diesem Gericht ist der Name majestätisch, der Genuss himmlisch und die Zubereitung einfach.

Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn

Ein Kaiserschmarrn so wie man ihn früher gegessen hat - alle aus einer Eisenpfanne. Manchmal musste man schon schnell sein um etwas abzubekommen.

Berggasthaus Plörr
Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn

In den Gasthäusern, Restaurants und Almhütten in Partschins und Umgebung genießen Sie typische Südtiroler Gerichte und traditionelle Süßspeisen.

Helmuth Rier - TV Partschins
Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn

Der Kaiserschmarrn ist eine Süßspeise serviert mit Preiselbeermarmelade. Ideal für einen Nachmittagssnack!

Associazione Turistica Val Senales/Helmuth Rier
Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn

Der Kaiserschmarren ist ein typische Südtiroler Leckerei und wird gerne in Almhütten, in Restaurants sowie zu Hause genossen.

IDM Alto Adige/trickytine
Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn

Wie in vielen anderen Hütten in Südtirol auch genießen Sie auch auf der Schönen Aussicht einen leckeren Kaiserschmarrn.

Schutzhütte Schöne Aussicht - StefanSchuetz.com
Kaserfeld Alm in Ulten
Kaserfeld Alm in Ulten

Ein leckerer Kaiserschmarrn darf während einer Wanderung nicht fehlen.

TV Ultental - IDM Südtirol/Frieder Blickle

Aus einem einfachen Teig, der aus Milch, Eiern, Mehl und einer Prise Salz zusammengerührt wird, entsteht in der Pfanne eines der Gerichte, die – fast – jeder mag. Nicht fehlen darf eine ordentliche Portion Staubzucker am Schluss. Ob als üppiges Dessert oder als süße Hauptspeise – besonders gut schmeckt der Kaiserschmarrn (oder Kaiserschmarren) nach einer schönen Wanderung oder Biketour.  

In Südtiroler Hütten und Restaurants wird der Kaiserschmarrn mit Grantenmarmelade (Preiselbeerkonfitüre) serviert. In Wien wird er eher mit Zwetschgenröster (sehr dickflüssigem Pflaumenkompott) oder Apfelmus aufgetischt. Bei aufwändigeren Varianten wird der Schmarrn im Backofen karamellisiert. Ob Rosinen in den Teig gehören oder nicht, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen.

Eine der Legenden rund um den Ursprung des Kaiserschmarrns lautet so: Eines Abends soll Kaiser Franz Joseph von Österreich seinen Koch darum gebeten haben, ihm eine Palatschinke (dünner Pfannkuchen, Crêpe) im Arbeitszimmer zu servieren. Der Koch steckte mitten in der Vorbereitung des Abendessens für den Rest der kaiserlichen Familie und vergaß die Palatschinke in der Pfanne. Beim Wenden bekam sie zu den verbrannten Stellen noch einen Riss. Da der Koch keine Zeit für eine zweite Palatschinke hatte, riss er die verunglückte Palatschinke in Stücke und verdeckte die verbrannten Stellen mit Staubzucker. Die für die Füllung vorgesehene Marmelade gab er daneben auf den Teller. Die süße Speise schmeckte dem Kaiser so gut, dass sie zu seinem Lieblingsgericht wurde.

Aktuelle Urlaubsangebote

ab 73 €
Hotel & Resort Schlosshof

Charme, Style & viel lässige Dolce Vita bei Meran!

Zum Hotel
ab 141 €
Vitalpina Hotel Schulerhof

Das Urlaubs-Zuhause - für aktive Gäste, die Entspannung genießen und kulinarische Gaumenfreuden lieben.

Zum Hotel
ab 125 €
Hotel Waldhof

Besuchen Sie uns im Vinschgau und genießen Sie Momente der Ruhe, Entspannung und des Wohlbefindens inmitten der Natur!

Zum Hotel
ab 122 €
Hotel & SPA RESORT Majestic

TOP Hotel ****s im Pustertal - großer Garten mit Schwimmbad, Naturbadeteich, Saunahaus, geführte Wanderungen und vieles mehr erwartet Sie!

Zum Hotel

Rezept für 3-4 Personen

Zutaten:

  • 50 g Rosinen
  • 100 g Mehl (Typ 00)
  • 50 g Zucker
  • 175 ml Vollmilch
  • 30 ml Rum
  • 4 Eier (Größe M)
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer Vanilleschote (oder 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker)
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • Preiselbeerkonfitüre (oder andere Fruchtkonfitüre)

Zubereitung:

Zuerst die Rosinen in Rum einweichen. Das Eigelb vom Eiweiß trennen und zusammen mit dem Vanillemark in eine Schüssel geben. Dann abwechselnd Milch und Mehl mit Schneebesen oder Quirl unterrühren, sodass ein glatter Teig ohne Klumpen entsteht. Das Eiweiß mit der Prise Salz und dem Zucker steif schlagen und anschließend löffelweise vorsichtig mit dem Schneebesen mit dem Teig vermengen. Nun die gut ausgedrückten Rosinen in den Teig mengen.

Butter in einer Pfanne mit ca. 25 cm Durchmesser schmelzen. Sobald die Butter heiß ist, ein Drittel des Teiges einfüllen. Zuerst auf der einen Seite goldbraun backen und dann wenden. Wenn der Teig auch auf der zweiten Seite goldbraun ist, mit zwei Gabeln oder Pfannenwendern in mundgerechte Stücke reißen und bei Bedarf noch etwas nachbräunen. Mit dem restlichen Teig noch zweimal auf die gleiche Weise fortfahren und dabei nicht vergessen, jeweils vor dem Teig ausreichend Butter in die Pfanne zu geben.

Den fertigen Kaiserschmarrn auf einem Teller anrichten, mit Puderzucker bestreuen und rasch mit Preiselbeerkonfitüre servieren.

Südtiroler Spezialitäten

Ausgewählte Unterkünfte in Südtirol

Hotel Alpen Tesitin Panorama Wellness Resort - Welsberg-Taisten am Kronplatz
Top Hotel
Hotel Alpen Tesitin Panorama Wellness Resort
Welsberg-Taisten am Kronplatz
4,9 Ausgezeichnet

Südtiroler Herzlichkeit, modernes Wohlfühlambiente, herrlicher Dolomitenblick, Sonnen-Infinity-Pool im Freien mit Wow-Effekt und 180° Traumpanorama.

ab 199 € pro Tag
AMONTI & LUNARIS Wellnessresort - Steinhaus im Tauferer Ahrntal
Sustainability SVG
Top Hotel
AMONTI & LUNARIS Wellnessresort
Steinhaus im Tauferer Ahrntal
4,7 Ausgezeichnet

Ihr NEUES WELLNESSRESORT im Ahrntal mit über 6.000 m² traumhaften Spa- & Wellnessbereich und himmlischen SKY GARDEN!

ab 197 € pro Tag
Lake Spa Hotel SEELEITEN - Kaltern an der Weinstraße in Südtirols Süden
Top Hotel
Lake Spa Hotel SEELEITEN
Kaltern an der Weinstraße in Südtirols Süden
5 Ausgezeichnet

Ein Ort zum Abtauchen. Zum Aufblühen. Mittendrin im süßen Süden. Zwischen Weinbergen und dem See. Natur. Erlebnisse. Spa. Gourmet. Lake Lifestyle

ab 182 € pro Tag
Hotel Saltauserhof - St. Martin in Passeier im Passeiertal
Top Hotel
superior
Hotel Saltauserhof
St. Martin in Passeier im Passeiertal
4,8 Ausgezeichnet

Große Geschichte, bewegende Gegenwart, schöne Augenblicke im 4*S Hotel Saltauserhof in Passeier bei Meran Südtirol

ab 90 € pro Tag
Service