thumbnail
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Genuss
  3. Produkte
  4. Schnäpse & Brände

Schnäpse aus Südtirol

Nach einem ausgedehnten Festmahl oder einer zünftigen Marende, beim Törggelen, auf dem harterkämpften Gipfel oder einfach so zum Anstoßen in geselliger Runde…

...ein Schnäpschen in Ehren kann keiner verwehren. Schon gar nicht, wenn es aus Südtirol kommt. Hier werden aus Birnen, Äpfeln, Aprikosen, Kirschen und allerlei anderen Früchten köstliche und qualitativ hochwertige Tropfen destilliert und gebrannt, die immer wieder auch mit internationalen Auszeichnungen prämiert werden, etwa bei der internationalen Edelbrand-Prämierung „Destillata“ in Wien.

Neben regionaltypischen Spirituosen wie Marillenbrand, Zwetschgenbrand und Birnenbrand, werden auch außergewöhnliche Kreationen wie Apfel-Hagebutte oder Wachholder im Sortiment der Südtiroler Brennmeister geführt. Auch verschiedene Grappas – hierzulande „Treber“ genannt – und Liköre werden in Südtirol hergestellt. Die Brennerei Psenner wurde beispielsweise durch die originelle Idee des Williams mit Birne zu einem der größten Produzenten dieser Art von Birnenbrand in Europa und zugleich zur Nummer eins in Italien.

Die Südtiroler Hofbrennereien stehen ebenfalls für höchste Qualität und große Produktvielfalt. Die Vereinigung zählt Mitglieder aus allen Regionen Südtirols. Ihre handwerklich erzeugten Destillate überzeugen durch Individualität und Reinheit, produziert in kleinen Brennblasen.

Einige bekannte Brennereien in Südtirol

  • Hofbrennerei Ausserloretz | Laas
  • Privatbrennerei Wezl | Riffian
  • Privatbrennerei Unterthurner | Marling
  • Brennerei St. Urban | Girlan
  • Psenner | Tramin
  • Brennereien Roner | Tramin
  • Gutsbrennerei Alfons Walcher | Frangart/Eppan
  • Brennerei Ortler | Eppan
  • Destillerie Zu Plun | St. Valentin/Seis am Schlern
  • Brennerei Knöspele – Martin Rastner | Brixen

Unser Tipp:

Südtiroler Spezialitäten Online Kaufen