Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Gsieser Osterochsen

In der Zeit vor Ostern finden sich Verkäufer, potenzielle Käufer und zahlreiche Schaulustige in der Markthalle von St. Lorenzen ein. Diese verwandelt sich dann in eine große Arena, in welche die besten Gsieser Osterochsen einlaufen.

Die muskulösen Tiere wiegen zwischen 600 und 1.000 kg und sind schon eine imposante Erscheinung, wenn sie fein gestriegelt und gebürstet in die Halle geführt werden. Rund zwei Wochen vor den großen Osterfeierlichkeiten werden hier die berühmten Ochsen, die alle mit einem geschützten Gütesiegel ausgezeichnet sind, von den Züchtern aus dem Gsiesertal versteigert. Da kann es leicht vorkommen, dass positive Preistrends und kauffreudige Kunden den Preis bis auf 6,00 € pro Kilo ansteigen lassen.

Wo gibt es das Fleisch zu kaufen? In vielen Filialen von Despar, Eurospar, Interspar, in der Metzgereien Senfter in Innichen, Egger Peter & Co. in Bozen sowie im Hotel Quelle in Gsies.

Urlaubsangebote

Almen in Gsies
Almen in Gsies

Hoch über dem Tal gibt es viele idlyllische Almen, an den viele markierte Wanderwege vorbeiführen.

© Internet Consulting
Gsieser Osterochsen
Gsieser Osterochsen

In der Zeit vor Ostern finden sich Verkäufer und potentielle Käufer der Osterochsen in der St.Lorenzner Markthalle ein.

© Internet Consulting
Die Osterochsen in St. Lorenzen
Die Osterochsen in St. Lorenzen

2 Wochen vor Ostern verwandelt sich die Markthalle von St. Lorenzen in eine große Arena, denn die Osterochsen werden versteigert.

© Internet Consulting
Zum
Blog