preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Kultur
  3. Museen
  4. Frauenmuseum Meran

Das Frauenmuseum in Meran

Im Zentrum von Meran befindet sich das sehenswerte Frauenmuseum, das von Evelyn Ortner (1944-1997) gegründet wurde.

Im Museum geben verschiedenste Kleidungsstücke, Accessoires und Alltagsgegenstände Auskunft über das Bild und die Rolle der Frau in den letzten 200 Jahren. Evelyn Ortner sammelte zeitlebens verschiedene Alltagsgegenstände, die das Leben der Frauen widerspiegeln. Sie begann mit dem Sammeln schon in ihrer Jugend und arbeitet auch während ihrer Zeit als Inhaberin des Second-Hand-Ladens „Petersilie“ in Meran weiter an der Sammlung.

1988 eröffnete sie dann „Das kleine Museum für Kleid und Tand“, das sich heute – stets erweitert und erneuert – als Meraner Frauenmuseum präsentiert. Die Museumsstücke sind in sechs verschiedenen Räumen ausgestellt. Anhand der Sammlung werden die verschiedensten typischen und historisch gewachsenen Frauenbilder gezeigt. Dabei werden Klischees hervorgehoben und deutlich gemacht und die Geschichte unsere Vorfahrinnen glaubwürdig erzählt.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr
  • Sonntag: geschlossen

Weitere Informationen:

Frauenmuseum
Meinhardstraße 2 – I-39012 Meran
Tel. +39 0473 231 216
E-Mail: info@museia.it
Web: www.museia.it