Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
ab 190 €
WINKLER Sport & Spa Resort
Designhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 190 €
STROBLHOF ACTIVE FAMILY SPA RESORT
St. Leonhard im Passeiertal
ab 131 €
SONNENHOF Sun/Spa/Panorama
Sporthotel | Pfalzen am Kronplatz
ab 110 €
Grand Hotel Bellevue
Stadthotel | Meran
ab 96 €
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies
Sportliches Wellnesshotel | Terenten am Kronplatz
ab 200 €
Quellenhof Luxury Resort Passeier
Sport- & Wellnessresort | St. Martin im Passeiertal
ab 155 €
MIRABELL DOLOMITES HOTEL
Luxury . Ayurveda & SPA | Olang am Kronplatz
s
ab 110 €
Hotel Fameli
Small family & spa resort | Olang am Kronplatz
ab 142 €
LANERHOF Active/Spa/Balance
Spa-Hotel | St. Lorenzen am Kronplatz
s
ab 289 €
Wellness Refugium Alpin Royal
Charme & Herzlichkeit | St. Johann im Tauferer Ahrntal
ab 67 €
Ruster Resort
Ort zum Entspannen | Algund in Meran und Umgebung
s
ab 90 €
Hotel Saltauserhof
Wellnesshotel | St. Martin in Passeier

Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Am Schneeberg wurde jahrhundertelang Erz abgebaut. Der dortige Standort des Landesmuseums Bergbau mit dem Knappendorf St. Martin ist ein lohnendes Ziel für eine Erlebniswanderung.

Der Standort Schneeberg liegt auf 2.355 m Höhe und ist nur zu Fuß erreichbar: von der Timmelsjochstraße im Passeiertal aus in ca. 2 Stunden und von Ridnaun/ Maiern aus in ca. 4 Stunden. Dabei bieten sich Ihnen tolle Ausblicke auf die Bergwelt und spannende Einblicke in die lange Bergbauhistorie der Region.

Geschichte

Der früheste schriftliche Hinweis auf Erzababbau am Schneeberg stammt aus dem Jahr 1237: Eine Randnotiz hält fest, dass Schwerter mit „gutem Silber vom Schneeberg“ bezahlt worden sind. Um 1500 erlebte der Tiroler Bergbau seinen Höhepunkt: 1.000 Knappen sollen zu dieser Zeit am Schneeberg in 70 Stollen nach silberhaltigem Bleiglanz geschürft haben. Die Zinkblende, das eigentliche Haupterz, konnte jedoch erst ab dem 19. Jahrhundert ausgebracht und genutzt werden.

Höchstgelegene Dauersiedlung Europas

Ab 1870 wuchs das Knappendorf St. Martin zu einer beachtlichen Siedlung mit Gasthaus, Kirche, Krankenhaus und Volksschule heran. 1967 wurde die Belegschaft nach Maiern im Ridnauntal übersiedelt und bis zur endgültigen Schließung des Bergwerkbetriebes 1985 wurden die Erzlager nun von der Ridnauner Seite aus durch den Poschhausstollen angefahren. In Ridnaun befindet sich ebenfalls ein Standort des Landesmuseums Bergbau.

Vom Bergbau geprägtes Bergmassiv

Vom Knappendorf St. Martin sind noch einige Wohn- und Werksgebäude erhalten, in einem davon ist eine Dauerausstellung zur Geschichte des Bergbaureviers untergebracht. Lehrpfade führen zu verschütteten Stollenmundlöchern und vorbei an schweren Gerätschaften, die nach der Schließung des Bergbaubetriebes vor Ort verblieben sind. Es werden geführte Touren ober und unter Tage angeboten, auf denen man das ehemalige Bergbaurevier Schneeberg noch intensiver erleben kann.

Weitere Infos & Öffnungszeiten

Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Tel.: +39 348 3100443
E-Mail: schneeberg@landesmuseen.it
Web: www.bergbaumuseum.it

Tourismusverein Passeiertal
Tourismusverein Passeiertal
Passeirerstraße 40 - 39015 St. Leonhard in Passeier
+39 0473 656 188
info@passeiertal.it
www.passeiertal.it

Aktuelle Urlaubsangebote

ab 122 €
Hotel & SPA RESORT Majestic

TOP Hotel ****s im Pustertal - großer Garten mit Schwimmbad, Naturbadeteich, Saunahaus, geführte Wanderungen und vieles mehr erwartet Sie!

Zum Hotel
ab 141 €
Vitalpina Hotel Schulerhof

Das Urlaubs-Zuhause - für aktive Gäste, die Entspannung genießen und kulinarische Gaumenfreuden lieben.

Zum Hotel
ab 230 €
Alpenpalace Spa Retreat

Erleben Sie den Sommer in seiner schönsten Form im sonnigen Ahrntal – Ihr exklusives Refugium für pure Entspannung und strahlende Sonnentage.

Zum Hotel
ab 100 €
Hotel Tirolerhof

Willkommen im Tirolerhof am Tor zum Gsieser Tal. Ihrem perfekten Ort für Aktivurlaub und pure Erholung!

Zum Hotel

Bilder

Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg
Landesmuseum Bergbau Standort Schneeberg

Der Standort Schneeberg (auf 2.355 m Höhe gelegen) mit dem Knappendorf St. Martin und die Schutzhütte Schneeberg sind nur zu Fuß erreichbar.

Armin Terzer - Landesmuseum Bergbau
Kostenlose Online-Kataloge
Für weitere Infos können Sie unsere Online-Kataloge anfordern!
Alle auswählen
Passeiertal bei Meran
kataloge

Museen

Ausgewählte Unterkünfte im Passeiertal

Hotel Saltauserhof - St. Martin in Passeier im Passeiertal
Top Hotel
superior
Hotel Saltauserhof
St. Martin in Passeier im Passeiertal
4,8 Ausgezeichnet

Große Geschichte, bewegende Gegenwart, schöne Augenblicke im 4*S Hotel Saltauserhof in Passeier bei Meran Südtirol

ab 90 € pro Tag
Quellenhof Luxury Resort Passeier - St. Martin in Passeier im Passeiertal
Quellenhof Luxury Resort Passeier
St. Martin in Passeier im Passeiertal
4,6 Ausgezeichnet

10.500 m² Wellness & Spa: Südtirols größtes Wellnessparadies

ab 220 € pro Tag
Blumenpension Weinberg - Riffian im Passeiertal
Blumenpension Weinberg
Riffian im Passeiertal
4,9 Ausgezeichnet

Pension in Riffian inmitten von Wiesen und Obstplantagen, herzliche Gastlichkeit, Panoramablick, großzügige und einladende Zimmer, idealer Ausgangspunkt für unzählige Aktivitäten.

ab 90 € pro Tag
STROBLHOF ACTIVE FAMILY SPA RESORT - St. Leonhard in Passeier im Passeiertal
STROBLHOF ACTIVE FAMILY SPA RESORT
St. Leonhard in Passeier im Passeiertal
4,6 Ausgezeichnet

Großzügige Zimmer & Suiten mit Balkon im Passeiertal, Wellnessbereiche für Familien & nur für Erwachsene, 5 Pools, Eventsauna, Aktiv-Wochenprogramm, Kinderclub, hoteleigener Reitstall & Tennisschule.

ab 190 € pro Tag
Service