Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau ermöglicht Besuchern als Schaubergwerk spannende Einblicke in den Bergbau, der im Tauferer Ahrntal jahrhundertelang eine wichtige Rolle gespielt hat.

Es gibt Hinweise darauf, dass schon in der Bronzezeit in Prettau nach Kupfer gesucht wurde. Gesichert ist die Bergbautätigkeit ab 1426. Wie überall begann der Abbau dort, wo das Erz an die Erdoberfläche traf. In Prettau war das unterhalb des Rötkreuzes auf ca. 2.000 m Höhe. Zuerst reichten noch Schächte, später wurden Stollen in den Berg getrieben. 1971 wurde der Bergwerksbetrieb endgültig eingestellt.

Abenteuer Bergwerk

Nicht nur für Familien ist das Schaubergwerk Prettau ein beliebtes Ausflugsziel im Tauferer Ahrntal. Es werden verschiedene geführte Touren angeboten. Besonders aufregend ist natürlich die Fahrt mit der Grubenbahn hinein in den St. Ignaz-Stollen. Nach 1 km steigen die mit Helm und Regenjacke ausgerüsteten Besucher aus. Auf dem folgenden Rundgang veranschaulichen lebensechte Figuren, wie die Knappen früher gearbeitet haben.

Klimastollen

Entspannung und Ruhe bietet ein anderer, ebenfalls tief im Berg gelegener Stollen am Standort Prettau: Ein Aufenthalt im Klimastollen mit seiner reinen Luft tut besonders Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen gut. Mit dem Kombiticket können Besucher sowohl den Standort Prettau als auch den Standort Steinhaus mit der Sonderausstellung im ehemaligen Kornkasten kennenlernen.

Weitere Informationen & Öffnungszeiten

Landesmuseum Bergbau Standort Prettau mit Klimastollen
+39 0474 654298
prettau@landesmuseen.it
www.bergbaumuseum.it

Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau
Landesmuseum Bergbau Standort Prettau

Das ehemalige Kupferbergwerk in Prettau gibt als Schaubergwerk spannende Einblicke in die Bergbautradition des Ahrntales.

© Landesmuseum Bergbau Südtirol - Armin Terzer
Zum
Blog