thumbnail

Natur pur: Urlaub in Martell

Im Herzen des Naturparks Stilfserjoch liegt Martell. Dieses einzigartige Trockental im Vinschgau beherbergt eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt, die Sie auf den bestens ausgebauten Wander- und Spazierwegen erkunden können.

Das hochalpine Seitental des Vinschgaus bietet viel Ruhe und Natur, gesunde Bergluft und weitgehend unberührte Landschaften. Im Nationalpark Stilfserjoch finden Urlauber Wanderwege für die ganze Familie, anspruchsvolle Bergtouren sowie zahlreiche seltene Pflanzen und gefährdete Tierarten.

Martelltal
Zufrittsee im Martelltal
Wandern im Martelltal

In den Bergen rund um Martell

Das Wander- und Bergsport-Angebot im Martelltal reicht von gemütlichen Wanderwegen in der Talsohle über Panoramawanderwege im Hochgebirge bis hin zu imposanten Gletschern und Gipfeln, wie zum Beispiel die Ortlergruppe, der Cevedale, die Zufallspitze oder die Zufrittspitze.

Wer mehr über Martell und seine Landschaft erfahren möchte, ist auf den lehrreichen und interessanten Themenwegen, wie dem Erdbeerweg, dem Gletscherlehrpfad, dem Waldbergbauernweg und dem Weg durch die Plimaschlucht, bestens aufgehoben.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist der malerische Zufrittsee, der über einen familienfreundlichen Seerundweg erkundet werden kann.

Schneebedeckte Landschaft in Martell
Schneeschuhwandern im Martelltal
Langlaufen im Martelltal
Weihnachtsmarkt im Martelltal

Winter im Martelltal

Im Winter bietet die romantisch verschneite Berglandschaft des Martelltals ideale Bedingungen für Schneeschuhwanderer, Skitourengeher, Rodler und Langläufer.

Das Biathlonzentrum überzeugt durch 12 km bestens präparierte Loipen und einen modernen Schießstand. Außerdem gibt es hier auch einen Ausrüstungsverleih.

Skifahrer kommen in den nahen Skigebieten Schnals und Sulden voll auf ihre Kosten.

In winterliches Highlight ist der höchste Weihnachtsmarkt der Alpen auf der Enzianalm. Auf 2.061 m Meereshöhe gibt es weihnachtliche Klänge, handgemachte Produkte, Marteller Spezialitäten und vieles mehr.

Unsere besten Angebote

Erdbeeren aus dem Martelltal

Martells süßeste Früchte

Auch kulinarisch hat Martell im Vinschgau einige Besonderheiten zu bieten: Hier werden nämlich – auf rund 1.800 m Meereshöhe – Erdbeeren angebaut. Und was für welche! Pralle, leuchtend rote, köstliche, süße Erdbeeren, die dann zu Marmeladen, Erdbeerknödeln oder allerlei anderen Köstlichkeiten verarbeitet werden. Gefeiert werden die roten Beeren beim jährlichen Erdbeerfest. Außerdem wachsen und gedeihen im Martelltal noch weitere Beerensorten, Kräuter und verschiedene Gemüsesorten.

Kommen Sie einfach selbst nach Martell in Südtirol und entdecken Sie das landschaftlich einmalige Gebiet mit seinen traditionellen Bergbauernhöfen, den hohen Gletschergipfeln und den herzlichen Menschen!

Langlaufen in Martell
Winter im Martelltal
Winter in Martell
Schneebedeckte Landschaft in Martell
Schneeschuhwandern im Martelltal
Langlaufen im Martelltal
Weihnachtsmarkt im Martelltal
Zufallhütte im Winter
Zufrittsee
Zufallhütte im Martelltal
Wasserfall im Martelltal
Martelltal
Wandern im Martelltal
Zufrittsee im Martelltal
Erdbeeren aus dem Martelltal
Nationalparkhaus Stilfserjoch
Kirche im Martelltal
Martell
Martell
Wandern im Martelltal
Zufrittsee im Martelltal
Martelltal
Zufallhütte
Zufallhütte in Martell

Ausgewählte Tipps