IMG_4002.jpg preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Natur
  3. Seen
  4. Haidersee

Der Haidersee

Im Südtiroler Feriengebiet Reschenpass begeistert auf ca. 1.450 m Höhe der Haidersee Naturliebhaber und Sportler im Sommer und im Winter. Ob Winterwanderung rund um den See oder Eissegeln, ob Angeln oder Kitesurfen – der Haidersee bietet etwas südlich des größeren Reschensees Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack.

Der Haidersee ist nicht so berühmt wie sein großer Bruder, der Reschensee, der mit dem versunkenen Kirchturm zu den beliebtesten Fotomotiven in Südtirol zählt. Er beeindruckt jedoch als naturbelassenes Juwel mit traumhaftem Ausblick auf das Ortler-Massiv. Seine Hauptzuflüsse sind die Etsch und der Zerzer Bach. Am Nordufer liegt das zur Gemeinde Graun gehörende Dorf St. Valentin auf der Haide.

Tolles Angelrevier

Angler schätzen den Haidersee im Vinschgau wegen seines Fischreichtums, insbesondere wegen der prächtigen Renken. Auch Forellen, Saiblinge, Hechte und Barsche tummeln sich in dem bis zu 15 m tiefen See. Nicht umsonst heißt der direkt am See liegende Teil von St. Valentin auf der Haide Fischerhäuser. Im Bootshaus oder im Restaurant Alpenrose können Ausländer die nötige Fischereilizenz erwerben und dort können Angler auch die erforderliche Tageskarte kaufen. 

Fun für Actionliebhaber

Wegen der günstigen Windverhältnisse eignet sich der Haidersee optimal zum Surfen, Segeln und Kitesurfen bzw. im Winter zum Eissegeln und Snowkiten. Auch Elektroboote sind erlaubt, jedoch keine Motorboote mit treibstoffbetriebenen Außenmotoren. Von St. Valentin auf der Haide gelangen Aktivurlauber mittels moderner Seilbahn auch schnell in die luftigen Höhen des Ski-, Wander- und Bikeresorts Schöneben-Haideralm.

Familienfreundlicher Rundwanderweg

In ca. 1,5 Stunden können Bewegungshungrige den Haidersee auf einem kinderwagentauglichen Wanderweg umrunden, der auch im Winter begehbar ist. Mehrere gemütliche Picknickplätze laden zum Verweilen und zum Genießen des herrlichen Bergpanoramas im Vinschgau ein. Vom Haidersee haben es Langlauffans nicht weit zu schönen Loipen und von der Haideralm aus starten Paragleiter zu ihren Flugabenteuern.