Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
Der NEUE Südtirol Blog
Die schönsten Geschichten aus Südtirol - Lassen Sie sich inspirieren!
s
ab 110 €
Hotel Fameli
Small family & spa resort | Olang am Kronplatz
s
ab 94 €
Wirtshaushotel Alpenrose
Aktivhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 131 €
SONNENHOF Sun/Spa/Panorama
Sporthotel | Pfalzen am Kronplatz
ab 106 €
Die Waldruhe
Natururlaub | Kiens am Kronplatz
ab 155 €
MIRABELL DOLOMITES HOTEL
Luxury . Ayurveda & SPA | Olang am Kronplatz
ab 96 €
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies
Sportliches Wellnesshotel | Terenten am Kronplatz
7 = 6
Naturhotel Waldheim
Aktivhotel | Altrei in Südtirols Süden

Dolomitibus & Co.

Sie möchten die Dolomiten erkunden? Weit wandern? Und dabei auch Ihrem Auto eine Auszeit gönnen? In jedem dieser Fälle ermöglichen es Ihnen die Busse des Südtiroler Verkehrsverbunds sowie des Dolomitibus, Ihren Erkundungsradius auszudehnen – auch über die Landesgrenzen Südtirols hinweg.

Wer beispielsweise einen Dolomitenhöhenweg oder eine andere mehrtägige Streckenwanderung in den Dolomiten plant, steht am Ende oft vor der Frage: Wie gelange ich ohne Auto wieder zum Ausgangspunkt zurück? Hier kommen die öffentlichen Verkehrsmittel ins Spiel, die auch in den Tälern und auf den kurvenreichen Passstraßen in den Dolomiten unterwegs sind – in und außerhalb von Südtirol.

Die einzelnen Verbindungen sind mitunter etwas aufwendig und erfordern zum Teil mehrmaliges Umsteigen; dennoch gibt es fast immer eine Möglichkeit, mit dem Bus ans gewünschte Ziel zu kommen. Dafür sorgen zum einen die Busse des Südtiroler Verkehrsverbunds, die immer wieder auch die Landesgrenzen überqueren, zum Beispiel:

  • von Innichen über Sexten und den Kreuzbergpass nach S. Stefano di Cadore (Linie 440)
  • von Toblach über Misurina zur Auronzohütte (Linie 444) neben den Drei Zinnen
  • von Toblach nach Cortina (Linie 445)
  • von Toblach zum Kreuzbergpass (Linie 446)
  • von Corvara über St. Kassian zum Falzaregopass (Linie 465) oder nach Arabba und aufs Pordoijoch (Linie 472)
  • von Gröden aus über die Dolomitenpässe Pordoijoch und Grödnerjoch (Linie 471)

Die jeweils aktuellen Fahrpläne zu diesen und weiteren Strecken sind auf www.suedtirolmobil.info zu finden.

Zum anderen decken die Dienste des Dolomitibus jene Gebiete in den Dolomiten ab, die sich in der Provinz Belluno befinden. Mit den unterschiedlichen Linien gelangt man etwa nach Cortina, Auronzo oder Arabba. Die aktuellen Fahrpläne des Dolomitibus gibt es auf www.dolomitibus.it (nur in italienischer Sprache verfügbar).

Sollten Sie eine spezielle Verbindung suchen, wenden Sie sich am besten an einen Tourismusverein vor Ort oder an Info Mobilität des Südtiroler Verkehrsverbunds: 840 000 471 oder +39 0471 551 155 | info@sii.bz.it.

Aktuelle Urlaubsangebote

ab 122 €
Hotel & SPA RESORT Majestic

TOP Hotel ****s im Pustertal - großer Garten mit Schwimmbad, Naturbadeteich, Saunahaus, geführte Wanderungen und vieles mehr erwartet Sie!

Zum Hotel
ab 100 €
Hotel Tirolerhof

Willkommen im Tirolerhof am Tor zum Gsieser Tal. Ihrem perfekten Ort für Aktivurlaub und pure Erholung!

Zum Hotel
ab 190 €
WINKLER Sport & Spa Resort

Ein 5-Sterne-Luxus-Designhotel, das besonders durch seine Symbiose aus natürlichen Materialien und moderner Architektur besticht.

Zum Hotel
ab 142 €
LANERHOF Active/Spa/Balance

Ein Refugium zum Ankommen und Wurzelnschlagen, seit jeher geprägt von der herzlichen Gastfreundschaft der Familie Winkler.

Zum Hotel

Gut zu wissen

Ausgewählte Tipps

Erholung versetzt Berge
Vitalpina Hotels Südtirol

Erleben Sie die atemberaubende Berg- und Naturlandschaft in und um die Vitalpina Hotels. Die perfekte Erholung für Körper und Geist!

Zu den Hotels
BikeHotels Südtirol

Mit der Sonne im Gesicht, dem Fahrtwind im Haar und ganz Südtirol vor Augen ist der Urlaub auf der Sonnenseite der Alpen einfach das reinste Vergnügen.

Zu den Hotels
Service