Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Der Pragser Wildsee mit dem Seekofel, die Hochfläche von Fanes mit dem berühmten Parlament der Murmeltiere oder die Plätzwiese mit Hoher Gaisl: Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags begeistert mit sagenhaft schönen Dolomitenkulissen.

Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags grenzt im Osten direkt an den Naturpark Drei Zinnen und ist ebenso wie dieser Teil des Dolomiten UNESCO Welterbes. In beiden Naturparks erlebst du eindrucksvoll die Einzigartigkeit der Dolomiten in Südtirol.

Fanes
Fanes

Traumhafte Seen auf der Fanesalm im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

© TG San Vigilio-San Martin | Dolomites
Plätzwiese
Plätzwiese

Eine herrliche Schneedecke hüllt die Plätzwiese im Winter in ein weißes Kleid.

© Internet Consulting - Isabel Gräber
Pragser Wildsee
Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee im Hochpustertal gilt als beliebtes Ausflugsziel und Fotomotiv in den Dolomiten. Der malerische Bergsee wird immer wieder als Kulisse für Film- und Fernseh-Produktionen genutzt.

© TVB Hochpustertal / James Rushforth

Sagenhaft schön

Das Naturschutzgebiet umfasst eine Fläche von 25.453 ha und Teile der Gemeindegebiete von Toblach, Prags, Olang, Abtei, Enneberg und Wengen. Der Pragser Wildsee und die Plätzwiese sind schon lange keine Geheimtipps mehr, doch grandiose Fotomotive finden sich praktisch überall im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Die namensgebenden Hochflächen von Fanes und Sennes bilden einen aufregenden Kontrast zu den imposanten Dolomitengipfeln, und z.B. beim Limosee oder auf den Armentarawiesen können Naturfans nicht nur traumhafte Dolomitenpanoramen, sondern mit etwas Glück auch wilde Orchideen bewundern.

Heiligkreuzkofel bei Stern
Heiligkreuzkofel bei Stern

Der 2.907 m hohe Heiligkreuzkofel thront hoch über Abtei und ist bei Wanderern und Kletterern besonders beliebt.

© Internet Consulting - Benedikt Trojer
Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Almhütten

© Tourismusverein St. Vigil in Enneberg

Bergsteiger und Höhlenbären

Heiligkreuzkofel und Hohe Gaisl, Lavarella-Spitze und Seekofel sind prägnante Berggiganten im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Die Conturines-Spitze ist jedoch nicht nur für Bergsportler interessant: In der Conturines-Höhle wurden in den 1980er Jahren auf ca. 2.800 m Höhe Knochen und Zähne von Höhlenbären gefunden, die hier vor rund 50.000 Jahren lebten. Das Museum Ladin Ursus Ladinicus in St. Kassian ist besonders für Kinder ein Erlebnis: Hier bekommen kleine und große Besucher spannende Einblicke in die Welt des Höhlenbären.

St. Vigil in Enneberg
St. Vigil in Enneberg

Blick auf St. Vigil in Enneberg am Kronplatz, im Herzen der Dolomiten

© TG San Vigilio-San Martin | Dolomites
Herbst in St. Kassian
Herbst in St. Kassian

Zur Herbstzeit erstrahlt die Umgebung von Kassian in leuchtend bunten Farben.

© Internet Consulting - Benedikt Trojer

Wasser und Wandern

Das Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags in St. Vigil in Enneberg veranschaulicht für Besucher die Entstehung der Dolomiten und die wichtigsten Lebensräume im Naturpark. Zudem erfährt man Interessantes zum Höhlenbären und zur ladinischen Sagenwelt, in der das Reich der Fanes eine zentrale Rolle spielt. Die Vielfältigkeit des Wassers im Naturpark Fanes-Sennes-Prags können Naturliebhaber u.a. auf dem Naturerlebnisweg Tru dal’Ega kennenlernen: Er startet beim Naturparkhaus und führt den Bach entlang zu Quellen. Auf dem Naturerlebnisweg Lärchensteig oberhalb von St. Kassian gibt es als Highlight eine Mühle.

Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags
St. Vigil in Enneberg
Tel.: +39 0474 506120
E-Mail: info.fsp@provinz.bz.it

Aktuelle Urlaubsangebote

Impressionen

Neunerspitze
Neunerspitze

Auf dem Weg zur Neunerspitze im Naturpark Fanes-Sennes-Prags.

© Internet Consulting - Catrin Frontull
Fanes-Alm
Fanes-Alm

Die Fanes-Alm im Herzen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags bietet eine herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt.

© Internet Consulting
Col Bechei im Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Col Bechei im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Am Col Bechei findet man tertiäres Sedimentgestein, das sehr selten für die Dolomiten ist.

© Internet Consulting - Elmar Hilber
Limosee im Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Limosee im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Der Limosee bietet einen wundervollen Ausblick zu den Furcia Rossa Spitzen.

© Internet Consulting - Elmar Hilber
Col Bechei im Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Col Bechei im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Der Gipfel bietet eine Aussicht über die Pragser Dolomiten und der Fanesgruppe.

© Internet Consulting - Elmar Hilber
Col Bechei im Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Col Bechei im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Der Col Bechei ist ein Berg in den Dolomiten und liegt am Ende des Rautals.

© Internet Consulting - Elmar Hilber

Naturparks

Service