Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
ab 80 €
Hotel Tonnerhof
Traumhafte Naturlandschaft | Ratschings im Eisacktal
ab 118 €
Naturhotel Rainer
Vitalpina Hotel | Ratschings im Eisacktal
ab 135 €
Hotel Edelweiss
Urlaubs-Paradies | Meransen im Eisacktal
ab 75 €
Pension Sonnenhof
Familiäre Atmosphäre | Meransen im Eisacktal

Jaufenpass

Der Jaufenpass in Südtirol verbindet das Eisacktal mit dem Passeiertal und ist auch im Winter (tagsüber) offen. Die kurvenreiche Passstraße SS 44 von Sterzing nach Meran eröffnet Traumpanoramen und begeistert im Sommer besonders Motorrad- und Rennradfahrer. Zudem bietet die Berglandschaft rund um den Jaufenpass Wanderwege, Mountainbike-Routen, mehrere Hütten und ein Skigebiet.

Bergpanorama am Jaufenpass
Bergpanorama am Jaufenpass

Der Jaufenpass bietet herrliche Ausblicke auf die alpine Bergwelt.

Unsplash | reisetopia

Daten und Fakten zum Jaufenpass & zur SS 44

  • Der Jaufenpass liegt auf 2.096 m Höhe.
  • Er ist der nördlichste inneritalienische Alpenpass und verbindet das Eisacktal mit dem Passeiertal.
  • Der Gebirgspass ist grundsätzlich auch im Winter geöffnet, außer das Wetter lässt es nicht zu. Im Winter gilt allerdings zwischen 18 und 8 Uhr eine Nachtsperre.
  • Von Gasteig (Gemeinde Ratschings) bis St. Leonhard in Passeier gilt ein Fahrverbot für Sattelschlepper und alle Fahrzeuge mit Anhänger über 4,50 m Länge.
  • Für den Jaufenpass ist keine Maut zu bezahlen.
  • Die SS 44 ist mit rund 60 km Länge die kürzeste Verbindung zwischen Sterzing und Meran.
  • Die Straßenabschnitte Sterzing-Jaufenpass, Jaufenpass-St. Leonhard und St. Leonhard-Meran sind jeweils ca. 20 km lang.
  • Der nördliche Teil der SS 44 bzw. Jaufenpassstraße wird auf Deutsch oft als Jaufenstraße bezeichnet und der südliche Teil als Passeirer Straße.
Kapelle am Jaufenpass
Kapelle am Jaufenpass

Der Jaufenpass verbindet das Eisacktal mit dem Passeiertal.

Hans

Traum-Tour für Rennrad- & Motorradfahrer

Die Passstraße über den Jaufenpass bietet auf der Eisacktaler Seite 10 Kehren und auf der Passeiertaler Seite 11 Kehren. Auf der Passeirer Seite beträgt die maximale Steigung 8 % und auf der Eisacktaler Seite 7 %, wobei sonst aber die Steigungen auf der Eisacktaler Seite steiler sind. Die atemberaubenden Ausblicke und die kurvenreiche Herausforderung machen den Jaufenpass zu einem der Top-Pässe für Motorrad- und Rennradtouren in Italien, aber auch Autofahrer reizt die Passstraße.

Der Pass, der von den Gipfeln Jaufenspitze (2481 m) und Saxner (2358 m) überragt wird, verbindet die Sarntaler Alpen im Osten mit den Stubaier Alpen im Westen und begeistert mit imposanten Ausblicken. Ein beliebtes Fotomotiv ist die Kapelle Maria Heimsuchung. Direkt am Jaufenpass liegt die Edelweißhütte, aber in der nahen Umgebung gibt es noch weitere Hütten bzw. Berggasthöfe.

St. Leonhard in Passeier
St. Leonhard in Passeier

Blick auf St. Leonhard und die Jaufenburg

Tourismusverein Passeiertal - Benjamin Pfitscher

Natur & Kultur

Rund um den Jaufenpass gibt es vielfältige Möglichkeiten für sportliche Bergliebhaber. Die alpine Landschaft sowohl auf der Passeierer Seite mit dem Waltental als auch auf der Eisacktaler Seite mit Jaufental und Ratschingstal besitzt einen ursprünglichen Charme, der sich am besten auf Wanderungen und Mountainbike-Touren entdecken lässt. Das Skigebiet Ratschings-Jaufen bietet neben Skipisten auch eine Höhenloipe und eine Rodelbahn.

Auf der Passeirer Seite gibt es von der SS 44 auch eine schmale Zufahrt zur Jaufenburg oberhalb von St. Leonhard: Der Bergfried ist eine Außenstelle des MuseumPasseier und kann im Sommer besichtigt werden. Lust auf mehr Kultur: Meran und Sterzing bieten schöne historische Stadtzentren und vielfältige Sehenswürdigkeiten.

Tourismusverein Passeiertal
Tourismusverein Passeiertal
Passeirerstraße 40 - 39015 St. Leonhard in Passeier
+39 0473 656 188
info@passeiertal.it
www.passeiertal.it

Aktuelle Urlaubsangebote

bis zu -25%
Hotel Schölzhorn

Atemberaubende Bergkulisse. Idealer Ausgangspunkt für einen Wander- und Familienurlaub. NEU: Hallenbad, Dachterrasse, Saunalandschaft

Zum Hotel
ab 110 €
Hotel & Spa Falkensteinerhof

Das Hotel in Vals für Ihren Aktiv- und Genussurlaub

Zum Hotel

Pässe

Ausgewählte Tipps

BikeHotels Südtirol

Mit der Sonne im Gesicht, dem Fahrtwind im Haar und ganz Südtirol vor Augen ist der Urlaub auf der Sonnenseite der Alpen einfach das reinste Vergnügen.

Zu den Hotels
Erholung versetzt Berge
Vitalpina Hotels Südtirol

Erleben Sie die atemberaubende Berg- und Naturlandschaft in und um die Vitalpina Hotels. Die perfekte Erholung für Körper und Geist!

Zu den Hotels
Service