Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
s
ab 110 €
Hotel Fameli
Small family & spa resort | Olang am Kronplatz
ab 190 €
WINKLER Sport & Spa Resort
Designhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 67 €
Ruster Resort
Ort zum Entspannen | Algund in Meran und Umgebung
s
ab 90 €
Hotel Saltauserhof
Wellnesshotel | St. Martin in Passeier
ab 96 €
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies
Sportliches Wellnesshotel | Terenten am Kronplatz
ab 110 €
Grand Hotel Bellevue
Stadthotel | Meran
ab 200 €
Quellenhof Luxury Resort Passeier
Sport- & Wellnessresort | St. Martin im Passeiertal
ab 142 €
LANERHOF Active/Spa/Balance
Spa-Hotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 131 €
SONNENHOF Sun/Spa/Panorama
Sporthotel | Pfalzen am Kronplatz
ab 155 €
MIRABELL DOLOMITES HOTEL
Luxury . Ayurveda & SPA | Olang am Kronplatz
s
ab 289 €
Wellness Refugium Alpin Royal
Charme & Herzlichkeit | St. Johann im Tauferer Ahrntal

Die Geschichte Südtirols

Über die zwei Alpenpässe Brenner und Reschen führten seit jeher wichtige Handelsrouten, die den Norden mit dem Süden verbanden. Schon in frühgeschichtlicher Zeit traten die europäischen Kulturen über die Alpenpässe miteinander in Kontakt.

In römischer Zeit führte die wichtige Via Claudia Augusta über den Reschenpass. Im Mittelalter gewann die Route über den Brennerpass sowohl für Handelsreisende als auch für die Kaiserzüge immer mehr an Bedeutung. Diese Nord-Süd-Verbindung verlief allerdings bis zum Ausbau des Kunterswegs über den Ritten, da es keinen Weg durch die enge Eisackschlucht nördlich von Bozen gab. Von der strategischen Bedeutung Südtirols zeugen nicht zuletzt über 800 Burgen und Schlösser.

Bevor Sie mehr über Südtirols Geschichte erfahren, finden Sie hier ein paar grundlegende Informationen zum Begriff Südtirol und seiner Geschichte.

Schon im 19. Jahrhundert war der Begriff Südtirol verbreitet. Oft bezog sich diese Bezeichnung auf alle Gebiete Tirols südlich des Alpenhauptkammes und damit auch auf das Trentino. Sie wurde aber auch für verschiedene kleinere Gebiete südlich des Brenners verwendet.

Südtirol als politische Verwaltungseinheit

Die von Tirol getrennte Geschichte Südtirols beginnt erst mit Ende des Ersten Weltkrieges. Davor gehörte Südtirol als Teil Tirols mehr als 550 Jahre lang fast durchgehend zur Habsburgermonarchie. 1919 kamen Südtirol und das Trentino mit dem Friedensvertrag von St. Germain zu Italien.

1927 wurde unter der faschistischen italienischen Regierung die Provinz Bozen geschaffen, die aber erst mit dem Ersten Autonomiestatut von 1948 ihren heutigen geographischen Umfang erlangte und amtlich nach wie vor als Tiroler Etschland bezeichnet wurde. Das änderte sich erst 1972: Mit dem Zweiten Autonomiestatut wurde die seit den 1920er Jahren allgemein übliche Bezeichnung Südtirol anerkannt. Seither lautet die offizielle Bezeichnung Autonome Provinz Bozen – Südtirol.

Aktuelle Urlaubsangebote

ab 141 €
Vitalpina Hotel Schulerhof

Das Urlaubs-Zuhause - für aktive Gäste, die Entspannung genießen und kulinarische Gaumenfreuden lieben.

Zum Hotel
ab 122 €
Hotel & SPA RESORT Majestic

TOP Hotel ****s im Pustertal - großer Garten mit Schwimmbad, Naturbadeteich, Saunahaus, geführte Wanderungen und vieles mehr erwartet Sie!

Zum Hotel
ab 100 €
Hotel Tirolerhof

Willkommen im Tirolerhof am Tor zum Gsieser Tal. Ihrem perfekten Ort für Aktivurlaub und pure Erholung!

Zum Hotel
ab 230 €
Alpenpalace Spa Retreat

Erleben Sie den Sommer in seiner schönsten Form im sonnigen Ahrntal – Ihr exklusives Refugium für pure Entspannung und strahlende Sonnentage.

Zum Hotel

Geschichte

Ausgewählte Unterkünfte in Südtirol

Hotel Bamboo - Latsch im Vinschgau

Hotel Bamboo

Latsch im Vinschgau
4,4 Sehr gut

Einzigartige Kombination von Strand und Bergen, Treibhaus mit Pool, Sauna & Whirlpool, typische Südtiroler Gerichte & exotische Köstlichkeiten, geführte Touren – ideales Hotel für Aktiv-Urlaub.

ab 101 € pro Tag
Obstbauernhof Fohlenhof - Laas im Vinschgau

Obstbauernhof Fohlenhof

Laas im Vinschgau
4,8 Ausgezeichnet

Viele Pluspunkte für unsere Gäste: persönliche Betreuung, exklusive Unterkunft, jede Wohnung mit Balkon, überdachter Parkplatz, großer Garten und Terrasse, zentrale Lage.

ab 90 € pro Tag
Garni Hotel Farmerhof - Partschins-Rabland in Meran und Umgebung

Garni Hotel Farmerhof

Partschins-Rabland in Meran und Umgebung
4,7 Ausgezeichnet

Neu renovierte Zimmer mit großem Balkon in sonniger Lage nah am Dorfzentrum, Garten & Frühstücksbuffet im Wintergarten, ideal für Wander- & Bike-Touren.

ab 63 € pro Tag
Garni Ganthaler - Algund in Meran und Umgebung

Garni Ganthaler

Algund in Meran und Umgebung
4,7 Ausgezeichnet

In sonniger Lage inmitten von Obstwiesen, mit herrlichem Panoramablick auf Meran. Gemütliche Zimmer, Garten mit Pool & Südtirol GuestPass Algund.

ab 62 € pro Tag
Service