Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen

Ballonfahren über Südtirol

Sie wollen Südtirols atemberaubende Berglandschaften einmal von oben bestaunen? Dann gönnen Sie sich etwas Einzigartiges und schweben Sie in einem Ballon über die Dolomiten.

Damals wie heute träumen unzählige Menschen davon, durch die Lüfte zu fliegen. Bereits 1783 haben sich die Brüder Montgolfier diesen Traum erfüllt: Mit ihrem Heißluftballon ermöglichten die beiden Franzosen den ersten bemannten Flug der Geschichte. Heute erfreuen sich Ballonfahrten auch in Südtirol großer Beliebtheit – kein Wunder bei diesen atemberaubenden Bergpanoramen. 

In Toblach im Hochpustertal findet im Januar alljährlich das internationale Dolomiti Balloonfestival statt. Hier werden Groß und Klein verzaubert: sei es mit spannenden Wettflügen in der Luft oder beeindruckenden Zurschaustellungen der bunten Ballons am Boden. Ein Highlight ist natürlich ein Flug über die Dolomiten.

Wo kann ich eine Ballonfahrt machen?

Wer beim Festival in Toblach nicht dabei sein kann, muss den Kopf nicht hängen lassen. Denn mittlerweile gibt es einige Anbieter, die das ganze Jahr über Ballonfahrten in Südtirol machen – vorausgesetzt, das Wetter spielt mit. Einer von ihnen ist Alberto Pasin. Er organisiert im Hochpustertal Ballonfahrten, die man nicht so schnell vergisst.

Weitere Informationen:

Mongolfiera Loogo
Tel.: +39 345 128 0669
info@mongolfiera.net
www.mongolfiera.net

CheckYeti
Die Nr. 1 Online Buchungsplattform für Aktivitäten in Europa
Ballonfahrt in Südtirol online buchen

Aktuelle Urlaubsangebote

Impressionen

Ballonfahrt
Ballonfahrt

Ballonfahrt im Sommer in der Nähe des Kirchleins St. Maria Magdalena in Moos

© Alberto Pasin
Dolomiti Balloonfestival in Toblach
Dolomiti Balloonfestival in Toblach

Beim alljährlichen Dolomiti Balloonfestival kann man das bunte Spektakel vom Boden aus beobachten oder selbst eine Ballonfahrt unternehmen.

© Internet Consulting - Andreas Oberpertinger
Ballonfahrt über Südtirol
Ballonfahrt über Südtirol

Auf einer Ballonfahrt können verschiedene Sehenswürdigkeiten auch von oben betrachtet werden.

© Alberto Pasin

Andere Sportarten

Service