Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Naturpark Schlern-Rosengarten

Im Reich König Laurins, rund um das sagenhafte Wahrzeichen Südtirols, den Schlern, breitet sich der 6.796 ha große Naturpark Schlern-Rosengarten aus, ein Paradies für Wanderer, Alpinisten und Naturfreunde.

Die Seiser Alm ist neben dem markanten Gebirgsstock Schlern wohl das bekannteste Revier im Naturpark. Die größte Hochalm Europas bildet mit dem Schlern und den beeindruckenden Türmen Santner und Euringer nicht nur das beliebteste Foto-Motiv Südtirols, sondern gleichzeitig mit dem Rosengarten-Massiv ein unvergessliches alpines Erlebnis.

So wandern Naturliebhaber in halb- oder ganztägigen Touren durch den Naturpark Schlern-Rosengarten, machen sich auf die Spur der berüchtigten Schlernhexen und entdecken hinter Felsen und Bäumen versteckt die mystischen Hexenbänke, bizarre Steinblöcke, an denen der Sage nach Hexensabbate stattgefunden haben.

Der Naturpark Schlern-Rosengarten umfasst die Gemeinden Tiers, Völs am Schlern und Kastelruth. In Tiers am Rosengarten befindet sich das sehenswerte Naturparkhaus, das in einer ehemaligen, wasserbetriebenen Venezianer Säge untergebracht ist. Das Naturparkhaus Schlern-Rosengarten liegt im Ort Weißlahnbad in der Nähe von Tiers am Eingang des Tschamintales.

Urlaubsangebote

Historische Säge im Naturparkhaus Schlern-Rosengarten
Historische Säge im Naturparkhaus Schlern-Rosengarten

Das Naturparkhaus ist in einer historischen Venezianer Säge in Tiers am Rosengarten untergebracht. Neben einer Dauerausstellung über den Naturpark kann man die voll funktionsfähige Säge und die Wohnräume des ehemaligen Sägemeisters bestaunen.

© Seiser
Wohnräume des Sägemeisters im Naturparkhaus Schlern-Rosengarten
Wohnräume des Sägemeisters im Naturparkhaus Schlern-Rosengarten

Das Naturparkhaus ist in einer historischen Venezianer Säge untergebracht. Zu sehen sind hier auch noch die Wohnräume des ehemaligen Sägemeisters.

© Seiser Alm Marketing
Fuchs im Naturparkhaus Schlern-Rosengarten
Fuchs im Naturparkhaus Schlern-Rosengarten

Im Naturparkhaus in Tiers am Rosengarten erfahren Kinder und Erwachsene viel über die Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Schlern-Rosengarten.

© Seiser Alm Marketing
Naturparkhaus Schlern-Rosengarten
Naturparkhaus Schlern-Rosengarten

Das Naturparkhaus in Tiers am Rosengarten ist in der alten Steger Säge untergebracht. Sie wurde vollständig restauriert und wird für die Besucher auch heute noch an bestimmten Tagen in Betrieb genommen.

© Seiser Alm Marketing

Naturparkhaus Schlern-Rosengarten

Um Kindern die Natur näher zu bringen, reicht es nicht, stillschweigend durch Landschaften zu wandern und sich Berge und Almen anzusehen. Kinder wollen Geschichten zu ihrer Umgebung hören, sie wollen die Natur anfassen und fühlen und kindgerechte Antworten auf ihre Fragen. Solche kinderfreundlichen Informationen gibt es im Naturparkhaus Schlern-Rosengarten in Weißlahnbad am Eingang des Tschamintals in Tiers, welches in der ehemaligen Steger Säge untergebracht ist. Eltern und Kinder erfahren hier während des Familienurlaubs in Südtirol allerlei über die Natur der Dolomiten, über das Leben früher und wie eine historische Venezianer Säge funktioniert.

Denn an jedem Mittwoch, an dem auch das Naturparkhaus geöffnet ist, wird um 11.00 Uhr, um 15.00 Uhr und um 16.30 Uhr die restaurierte Venezianer Säge in Betrieb genommen. Kinder sind begeistert vom Rattern der historischen, wasserbetriebenen Maschine!

Zu besichtigen sind außerdem die Wohnräume des früheren Sägemeisters, in denen heute die Dauerausstellung zum Naturpark und zu naturkundlichen Themen untergebracht ist. Vor allem auf die Tier- und Pflanzenwelt im Schlerngebiet wird anhand von Informationstafeln eingegangen. Eine Film-Kabine zeigt Interessantes aus dem Naturpark Schlern-Rosengarten. Ein Bereich widmet sich der Geologie des Naturparks.

Führungen für Gruppen und Schulklassen sind bei Anmeldung möglich. Der Eintritt ins Naturparkhaus Schlern-Rosengarten ist frei.

Rosengarten
Rosengarten

in der Abenddämmerung

© Tourismusverein Welschnofen
Seiser Alm
Seiser Alm

Blick von der Seiser Alm auf den malerischen Schlern.

© Internet Consulting - Stefan Tolpeit
Tiers am Rosengarten
Tiers am Rosengarten

Das beschauliche Dorf Tiers liegt am Fuße des sagenumwobenen Dolomitengipfels Rosengarten.

© Internet Consulting - Fabian Auer
St. Zyprian Kirchlein in Tiers
St. Zyprian Kirchlein in Tiers

Das spätromanische Kirchlein in St. Zyprian bei Tiers liegt am Fuße der beeindruckenden Rosengartengruppe und zeigt auf einer Außenwand ein Wandgemälde aus dem 17. Jahrhundert.

© Internet Consulting - Fabian Auer
Tiers
Tiers

Landschaft in Tiers

© Andreas Agne / pixelio.de
Rosengarten
Rosengarten

In den Bergen um den Rosengarten

© GeroSievers / pixelio.de
Skitouren
Skitouren

Skitouren am Rosengarten

© Internet Consulting - Piergiorgio Caruso
Zum
Blog