Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Haflinger-Pferde aus Südtirol

Pferdeliebhabern sind sie auf jeden Fall ein Begriff: blonde Mähne, seidiges Langhaar, mittelgroß, mit harmonischen und kräftigen Formen, zuverlässig, brav, aktiv und herzig!
Haflinger auf der Seiser Alm
Haflinger auf der Seiser Alm

Die Seiser Alm ist ein Paradies für Natur- und Tierliebhaber.

© Internet Consulting

Der Haflinger – ein echter Südtiroler, auf den man sich verlassen kann. Das robuste Gebirgspferd verdankt seinen Namen dem schmucken Bergdorf Hafling oberhalb von Meran. Lange Zeit wurde es hier als Arbeitstier eingesetzt, heute ist der Haflinger zum unkomplizierten und zuverlässigen Freund der Freizeitreiter geworden und ist als Familien- und Freizeitpferd weltweit auf dem Vormarsch.

Lernen Sie Hafling und das Meraner Land oder auch andere Gegenden Südtirols auf dem Rücken eines braven, blonden Pferdes kennen, galoppieren Sie durch die einmalige Naturlandschaft oder genießen Sie eine gemütliche Kutschenfahrt – Sie werden begeistert sein.

Haflinger Pferde
Haflinger Pferde

Die gutmütigen Pferde stammen ursprünglich aus Südtirol und sind auch für Reitanfänger gut geeignet.

© Internet Consulting - Sabine Oberheinricher
Haflinger auf der Seiser Alm
Haflinger auf der Seiser Alm

Die Seiser Alm ist ein Paradies für Natur- und Tierliebhaber.

© Internet Consulting
Hafling
Hafling

Haflinger Pferde

© johannes vortmann / pixelio.de
Pferde in Meran
Pferde in Meran

Nicht nur die Kühe sondern auch die Haflinger werden über den Sommer auf die Alm getrieaben.

© marita / pixelio.de
Haflinger Pferd
Haflinger Pferd

Die blonde Mähne ist das Markenzeichen der Haflinger Pferde.

© Verena N. / pixelio.de
Zum
Blog