preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Biken
  2. MTB-Touren
  3. Vinschgau

Pfaffenseen

Mountainbike
Mountainbike

Pfaffenseen

DIe Plantapatsch-Hütte am Watles.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 22,5 km
Aufstieg:
1450 m
   Abstieg:
1447 m
Dauer: 4:00 h
Tiefster Punkt: 1207 m
Höchster Punkt: 2554 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Mountainbiken in Taufers im Münstertal: zu den Pfaffenseen im Vinschgau.
Beschreibung
Eine etwas leichtere und vor allem sehr panoramareiche Tour im Vinschgau führt Mountainbiker zu den Pfaffenseen.
Eigenschaften
Etappentour
aussichtsreich
geologische Highlights
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
botanische Highlights

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Burgeis
Zielpunkt der Tour
Pfaffenseen und Plantapatsch Hütte
Wegbeschreibung
Die Tour startet in Burgeis. Von dort tritt man auf dem Vinschgauer Radweg zum Haidersee. Am Beginn des Sees biegen Biker links ins Zerzertal ab und radeln auf dem Forstweg 4 an den schönen Pfaffenseen vorbei bis zur Plantapatsch Hütte.

Die Downhill-Etappe ist recht anspruchsvoll. Sie folgt der Rodelbahn bis zur Talstation des Skigebiets Watles. Dort, bei Prämajur, einem kleinen Weiler, folgt die Radtour der Schlinigerstraße auf Teer zum besuchenswerten Kloster Marienberg in Burgeis und zum Ausgangspunkt.

Wegkennzeichen
4
Ausrüstung
Mountainbike, Helm,  Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Bozen, Meran und Mals
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Meran, Vinschgauer Staatsstraße SS38 bis Burgeis
Parken
Parkplatz in Burgeis

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge22,5 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 06.01.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps