Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen

Berglauf in Südtirol

Querfeldein, über Stock und über Stein… Der Berglauf, oder Trailrunning, erfreut sich in Südtirol einer immer größeren Beliebtheit – und das nicht nur bei Extremsportlern.

Wandern im Passeiertal
Wandern im Passeiertal

Das Passeiertal ist der ideale Rückzugsort für Naturliebhaber und Wanderer.

© Tourismusverein Passeiertal - Benjamin Pfitscher

Für so manch fitten Bergsteiger reicht es nicht mehr aus, „nur“ den Gipfel zu erreichen, man sollte schon zügig unterwegs sein und möglichst viele Höhenmeter in möglichst kurzer Zeit zurücklegen. Die zahlreichen Bergläufe, die in Südtirol mittlerweile als Wettkämpfe ausgetragen werden, sind in der Regel Volksläufe, an denen jeder teilnehmen kann, sofern Fitness und gesundheitlicher Zustand stimmen.

Gut trainiert sollte man auf jeden Fall sein, denn Kreislauf, Knochen und Gelenke werden beim Berglauf stärker beansprucht als beim Joggen oder beim klassischen Berg-Wandern. In alpinen Höhen braucht man natürlich auch Trittsicherheit, eine gute Kondition und Ausdauer.

Trail Running – Bergläufe in Südtirol

  • Alpenplus Ötzi Trailrun: im April, von Naturns auf den Sonnenberg, 2 Strecken: 15/30 km und 1.150/2.100 hm
  • Dolomites Saslong Half Marathon: im Juni, vom Monte Pana rund um die Langkofelgruppe, 21 km und 900 hm
  • Tiefroschtn X-trem: im Juli, vom Neves Stausee auf die Tiefrastenhütte, 20 km und 1.580 hm
  • Brixen Dolomiten Marathon: im Juli, vom Brixner Dom auf die Plose, 42 km und 2.450 hm
  • Ultner Höfelauf: im Juli, Volkslauf auf dem Ultner Höfeweg, je nach Kategorie zwischen 8 und 17,9 km
  • Rosengarten Schlern Sky Marathon: im Juli, von Tiers/St. Zyprian rund um das Rosengarten-Massiv, 2 Strecken: 36/45 km und 2.000/3.000 hm
  • Vertical Carezza: im August, von der Frommeralm auf das Tschager Joch, 3,8 km und 900 hm
  • Keller-Bauer-Lauf: im August, vom Neves Stausee auf die Sonnklarhütte, 18 km und 1.100 hm
  • Südtirol Ultra Skyrace: im August, auf der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen, je nach Kategorie zwischen 27 und 116 km, 1.800 bis 7.270 hm
  • Drei Zinnen Alpin Lauf: im September, von Sexten zur Drei Zinnen Hütte, Originalstrecke mit 17 km und 1.333 hm
  • Dynafit Transalpine Run: im September, 8-tägiges Etappenrennen über die Alpen (D/Ö/I), Strecke und Höhenmeter von Jahr zu Jahr unterschiedlich
  • Berglauf St. Martin im Kofel: im Herbst, von Latsch nach St. Martin im Kofel, 6,2 km und 1.100 hm
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Helmuth Rier
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Helmuth Rier
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Helmuth Rier
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Helmuth Rier
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Armin(Indio)
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Armin(Indio)
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Patrick Schwienbacher
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit beschilderten Trails ein Paradies für Läufer und Nordic Walker. Jährlich findet dort auf der Seiser Alm Halbmarathon statt.

© Seiser Alm Marketing - Armin(Indio)

Running Park Seiser Alm

Laufen, wo die Weltelite trainiert: Der Running Park Seiser Alm bietet mehr als 240 km an bestens beschilderten Running-Trails mit einer Laufsaison von April bis November. Laufen und wandern auf einer Höhenlage von 1.800 bis 2.300 m hat beeindruckende positive Auswirkungen auf den Körper. Die Trails mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen für Läufer, Bergläufer und Nordic Walker befinden sich auf der Seiser sowie rund um die Dörfer Seis, Kastelruth und Völs am Schlern.

Auf den Trails des Running Parks Seiser Alm findet jährlich auch der beliebte Halbmarathon statt, welcher mehrere hundert Läufer aus aller Welt auf die Seiser Alm lockt. Interessierte können einen Running Guide oder einen Nordic Walking Guide buchen.

Vitalpina Hotels Südtirol
Wir leben Berge
+39 0471 999 980
info@vitalpina.info
www.vitalpina.info

Impressionen

Rosengarten Schlern Skymarathon
Rosengarten Schlern Skymarathon

Berglauf-Event in Tiers am Rosengarten

© ASV Tiers - Armin Mayr
Brixen Dolomiten Marathon
Brixen Dolomiten Marathon

Fordernder Berglauf im Naturpark Puez-Geisler

© Brixen Tourismus Genossenschaft - Harald Wisthaler
Brixen Dolomiten Marathon
Brixen Dolomiten Marathon

Von Brixen, am Fuße des Peitlerkofels entlang, auf den Gipfel der Plose

© Brixen Tourismus Genossenschaft - Harald Wisthaler
Brixen Dolomiten Marathon
Brixen Dolomiten Marathon

Trailrunning-Event im Eisacktal

© Brixen Tourismus Genossenschaft - Harald Wisthaler
Ultner Höfelauf
Ultner Höfelauf

Jedes Jahr im Sommer findet am Ultner Höfeweg ein Lauferlebnis der besonderen Art statt.

© Tourismusverein Ultental-Proveis - Fotogruppe Ulten
Ultner Höfelauf
Ultner Höfelauf

Jedes Jahr im Sommer findet am Ultner Höfeweg ein Lauferlebnis der besonderen Art statt.

© Tourismusverein Ultental-Proveis - Fotogruppe Ulten
Ultner Höfelauf
Ultner Höfelauf

Jedes Jahr im Sommer findet am Ultner Höfeweg ein Lauferlebnis der besonderen Art statt.

© Tourismusverein Ultental-Proveis - Fotogruppe Ulten
Drei Zinnen Alpin Lauf in Sexten
Drei Zinnen Alpin Lauf in Sexten

Der Klassiker schlechthin unter den Bergmarathons in den Dolomiten

© Drei Zinnen Alpin Lauf - Harald Wisthaler
Drei Zinnen Alpin Lauf in Sexten
Drei Zinnen Alpin Lauf in Sexten

Der Klassiker schlechthin unter den Bergmarathons in den Dolomiten

© Drei Zinnen Alpin Lauf - Harald Wisthaler
Drei Zinnen Alpin Lauf in Sexten
Drei Zinnen Alpin Lauf in Sexten

Der Klassiker schlechthin unter den Bergmarathons in den Dolomiten

© Drei Zinnen Alpin Lauf - Harald Wisthaler
Berglauf Vertical Carezza
Berglauf Vertical Carezza

Berglauf vor der bezaubernden Kulisse des Rosengartens

© Tourismusverein Welschnofen-Karersee
Berglauf Vertical Carezza
Berglauf Vertical Carezza

Berglauf vor der bezaubernden Kulisse des Rosengartens

© Tourismusverein Welschnofen-Karersee
Nature Fitness Park® in Naturns
Nature Fitness Park® in Naturns

Joggingstrecke im Nature Fitness Park® in Naturns

© Tourismusgenossenschaft Naturns|Naturno - Thomas Grüner
Running Park Seiser Alm
Running Park Seiser Alm

Der Running Park auf der Seiser Alm bietet mehr als 240 km beschilderte Trails. Die Lauf-Saison erstreckt sich von April bis November.

© Laurin Moser - Seiser Alm Marketing

Bergsport & Wandern

Service