Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Snowparks Kronplatz

Südtirols Skigebiet Nummer 1, der Kronplatz, bietet nicht nur eine große Auswahl an Abfahrten, sondern auch an Snowparks: Gleich vier Parks mit unterschiedlichen Schwerpunkten warten auf Schneeakrobaten und solche, die es werden wollen.

Auf dem Kronplatz, dem Pustertaler Skiberg der Superlative, gibt es für jeden Level das passende Setup: Das garantiert kleinen und großen Snowboardern und Freestylern jede Menge Spaß und Abwechslung.

Zum Austoben

Zwischen den Pisten Belvedere und Plateau auf 2.230 m Höhe sorgen eine Easy Line, eine Medium Rail Line und eine Medium Kicker Line sowie eine Family Fun Line dafür, dass Anfänger und Könner voll auf ihre Kosten kommen.

Auf der Pedagà-Piste in St. Vigil in Enneberg befindet sich der playgroundSNOW. Er garantiert unter anderem mit einem Horizontal Gate, mit Quarterpipes und Roller-Coastern viel Fun und eine Menge Adrenalinkicks vor allem für Freaks und Clubs. Eine Chill-Area ergänzt das coole Angebot.

Spaß für Kids

Der Korer Park auf der Piste Korer in der Nähe der Talstation Bruneck/Reischach eignet sich mit fünf verschiedenen Boxen und einer Sliding Tube optimal für Kinder, die sich hier zweimal pro Woche auch abends vergnügen können.

Sicherheitstraining mit hohem Spaßfaktor: Im Kids Safety Park, einem abgegrenzten Teilstück der Piste Olang 2, machen Skilehrer Kinder spielerisch mit dem richtigen Verhalten auf der Skipiste vertraut.

Südtirols beste Tipps