Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Musik aus Luttach: Bergfeuer

„Musik kennt keine Grenzen und ist die einzige Sprache, die man auf der ganzen Welt versteht“ – so beschreibt der Bandgründer von Bergfeuer, Joe Außerhofer, die Faszination der Musik.

Darüber hinaus entspannt sie, gibt Kraft, ist Balsam für die Seele und hilft, Alltagssorgen zu vergessen. So lange es Menschen gibt, wird es auch Musik geben.

Diese Grundsätze, die Leidenschaft für die Musik und die Authentizität ihrer Lieder hat die Gruppe Bergfeuer aus Luttach im Tauferer Ahrntal über die Grenzen hinaus bekannt gemacht.

1996 fanden sich die Musiker von Bergfeuer das erste Mal zusammen. Im Laufe der Jahre wechselten einige Bandmitglieder.

Bergfeuer spielt volkstümlichen Schlager aus Südtirol mit verschiedenen Ethno-Einflüssen. Dieser einzigartige Sound machte die Band schon bald über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Bergfeuer gewann sogar zwei Mal den 3. Platz beim berühmten Grand Prix der Volksmusik.

Auch heute noch spielt die Band zahlreiche Konzerte, veröffentlicht CDs und ist zu Gast bei verschiedenen volkstümlichen Fernsehsendungen.

Südtirols beste Tipps