preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Familie
  3. Aktivurlaub mit Kindern
  4. Familienfreundliche Rodelbahnen

Familienfreundliche Rodelbahnen

Auf Skiern elegant ins Tal wedeln ist eine Art des Wintersports. Eine besonders lustige und gesellige Möglichkeit, den Winter zu erleben, ist aber auch das Rodeln.

Vor allem dann, wenn man den Winterurlaub mit der ganzen Familie in Südtirol verbringt. Rund um Weihnachten oder zu Fasching kommt es schon einmal vor, dass die Skipisten ziemlich voll sind und sich lange Schlangen vor den Liften bilden.

Mit vielen anderen die Piste teilen oder bei der Liftfahrt getrennt werden, fördert nicht unbedingt das Familienerlebnis. Ein Rodelausflug eignet sich da hingegen besonders gut. Gemeinsam mit den Kleinen steigt man gemütlich über verschneite Rodelbahnen zu einer Almhütte auf, macht Ratespiele, welche Spuren im Schnee von welchem Tier stammen und entspannt sich dann mit seinen Lieben in der Hütte bei heißem Tee, Suppe und Speckbrot.

Rodelspaß für die ganze Familie

Ohne Stress, ohne Hektik. Die Kleinsten können auf der Rodel nach oben gezogen werden - die Größeren übernehmen das Rodelziehen gerne selber. Zurück ins Tal geht es rasant auf zwei Kufen. Kinder unter 10 Jahren sollten nicht alleine, sondern mit einem Erwachsenen zusammen rodeln, sicher ist sicher. Wie oft und wie stark gebremst wird, entscheiden Kurven, Gefälle und Schneeverhältnisse.

In allen Regionen Südtirols finden sich kurze, relativ flache und gut gesicherte Rodelbahnen für die ganze Familie, zum Teil mit Rodelverleih und Liften als Aufstiegshilfe - zum Beispiel:

  • Dolomiten: am Haunold in Innichen, in Obereggen (Epircher-Laner Alm) und in Welschnofen
  • Eisacktal: im Villnösstal bei der Gampenalm, im hinteren Ridnauntal bei der Stadlalm und Waldeben im Jaufental
  • Kronplatz: bei der Lercher Alm in Oberwielenbach, bei der Moarhof Alm in Hofern und bei der Pertinger Alm in Terenten
  • Meran und Umgebung: Rodelpiste Lazaun in Kurzras im Schnalstal und Familienrodelbahn Pfelders
  • Tauferer Ahrntal: in Weißenbach und in Luttach zur Schwarzbachalm
  • Vinschgau: bei der Bergstation Watles und in Reschen beim Vallierteck

 

Südtirols beste Tipps