Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
ab 142 €
LANERHOF Active/Spa/Balance
Spa-Hotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 135,50 €
Hotel Vilpianerhof
Aktivhotel | Terlan in Südtirols Süden
Tipp
Urlaub in Naturns bei Meran
Das alpin-mediterrane Wellness-Dorf.
ab 110 €
Familienhotel Bella Vista
Familienurlaub | Trafoi im Vinschgau
7 = 6
Naturhotel Waldheim
Aktivhotel | Altrei in Südtirols Süden
ab 131 €
SONNENHOF Sun/Spa/Panorama
Sporthotel | Pfalzen am Kronplatz
ab 50 €
Appartements Andreas
Residence | Bruneck am Kronplatz
ab 174 €
MIRABELL DOLOMITES HOTEL
Luxury . Ayurveda & SPA | Olang am Kronplatz
s
ab 73 €
Hotel & Resort Schlosshof
Charme Hotel | Lana bei Meran
s
ab 158 €
Viktoria Alpine Spa Resort
Wellnesshotel | Hafling bei Meran
ab 61 €
Garni Ganthaler
Inmitten von Obstwiesen | Algund bei Meran
s
ab 65 €
Landhaus Fux
Residence | Schlanders im Vinschgau
s
ab 122 €
Hotel & SPA RESORT Majestic
Wellnesshotel | Reischach am Kronplatz
ab 200 €
Quellenhof Luxury Resort Passeier
Sport- & Wellnessresort | Passeiertal
s
ab 289 €
Wellness Refugium Alpin Royal
Charme & Herzlichkeit | St. Johann im Tauferer Ahrntal
ab 110 €
Hotel & Spa Falkensteinerhof
Wellnesshotel | Vals im Eisacktal
Der NEUE Südtirol Blog
Die schönsten Geschichten aus Südtirol - Lassen Sie sich inspirieren!
s
ab 94 €
Wirtshaushotel Alpenrose
Aktivhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 190 €
WINKLER Sport & Spa Resort
Designhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 100 €
Hotel Tirolerhof
Gourmethotel | Welsberg-Taisten am Kronplatz
s
ab 144 €
Hotel Sand
Wander- und Bikehotel | Kastelbell-Tschars
s
ab 90 €
Hotel Saltauserhof
Wellnesshotel | St. Martin in Passeier
s
ab 110 €
Hotel Fameli
Small family & spa resort | Olang am Kronplatz
ab 70 €
Alpwellhotel Burggräfler
Wellnesshotel | Tisens bei Meran

Wanderung Alpinisteig Sexten

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit:
Schwer
Strecke: 23,4 km
Aufstieg: 2019 m Abstieg: 2025 m
Dauer:07:45 h
Tiefster Punkt:1449 m
Höchster Punkt:2637 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Kurzbeschreibung

Der berühmte Klassiker unter den Klettersteigen in den Dolomiten

Beschreibung

Steilwände, Kriegsrelikte, schwindelnde Höhen: Nur sehr erfahrene Bergwanderer sollten sich auf diesen historischen Klettersteig der Extraklasse begeben.

Startpunkt der Tour

„Dolomitenhof“ im Fischleintal in Sexten

Zielpunkt der Tour

„Dolomitenhof“ im Fischleintal in Sexten

Wegbeschreibung

Unser Weg beginnt im Fischleintal im Talschluss von Sexten. Um Kräfte zu sparen nehmen wir die Seilbahn auf die Rotwandwiesen wo wir dem Weg Nr. 18 folgen. Vorbei an der „Rudihütte“ und um die Rotwandköpfe herum wandern wir im Angesicht der imposanten Dreischusterspitze (3145 m) hin zur Anderteralm.  Ab hier führt der Weg Nr. 124 zum Einstieg in den Alpinisteig. Über abenteuerliche Felsstufen, Drahtseil-gesicherte Passagen und hölzerne Stufen und Brücken geht es von der Sentinella-Scharte zur Elferscharte und dem  „Äußeren Loch“ weiter über das „Salvezza“-Band bis zum „Inneren Loch“. Über uns und unter uns walten die furchteinflößend hohen Felswände des Elfer- und des Zwölferkofels.
Auf dem Weg Nr. 101 passieren wir den Eissee und erreichen schließlich die Zsgismondy- Comici-Hütte (2224m). Der Rückweg erfolgt über den Hüttenweg Nr. 101 entlang des Bacherntals zurück ins Fischleintal, dem Ausgangspunkt unserer Wanderung.

Wegkennzeichen

18, 124, 101

Ausrüstung

Feste Bergschuhe, Klettersteigausrüstung

Anfahrt

Von Moos/Sexten aus bis zum großen Parkplatz am Fischleinboden

Parken

Großer Parkplatz am Eingang des Fischleinboden

Tipp des Autors

Machen Sie regelmäßig Pause, um einen Blick auf die allgegenwärtigen Relikte (Einschusslöcher, Granatsplitter, befestigte Stellungen) aus dem 1. Weltkrieg zu werfen!

Hotels in Sexten und Ferienwohnungen in Sexten

Wegeart

Länge 23,4 km

Autor

Redaktion suedtirol.com

Hochpustertal

Service