Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
s
ab 90 €
Hotel Saltauserhof
Wellnesshotel | St. Martin in Passeier
ab 141 €
Vitalpina Hotel Schulerhof
Aktivhotel | Plaus bei Meran
ab 190 €
WINKLER Sport & Spa Resort
Designhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 135,50 €
Hotel Vilpianerhof
Aktivhotel | Terlan in Südtirols Süden
ab 50 €
Appartements Andreas
Residence | Bruneck am Kronplatz
s
ab 110 €
Hotel Fameli
Small family & spa resort | Olang am Kronplatz
ab 142 €
LANERHOF Active/Spa/Balance
Spa-Hotel | St. Lorenzen am Kronplatz
s
ab 289 €
Wellness Refugium Alpin Royal
Charme & Herzlichkeit | St. Johann im Tauferer Ahrntal
ab 200 €
Quellenhof Luxury Resort Passeier
Sport- & Wellnessresort | Passeiertal
s
ab 94 €
Wirtshaushotel Alpenrose
Aktivhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 61 €
Garni Ganthaler
Inmitten von Obstwiesen | Algund bei Meran
ab 131 €
SONNENHOF Sun/Spa/Panorama
Sporthotel | Pfalzen am Kronplatz
7 = 6
Naturhotel Waldheim
Aktivhotel | Altrei in Südtirols Süden
ab 110 €
Familienhotel Bella Vista
Familienurlaub | Trafoi im Vinschgau
Der NEUE Südtirol Blog
Die schönsten Geschichten aus Südtirol - Lassen Sie sich inspirieren!
ab 106 €
Die Waldruhe
Natururlaub | Kiens am Kronplatz
ab 100 €
Hotel Tirolerhof
Gourmethotel | Welsberg-Taisten am Kronplatz
ab 221 €
Alpenpalace Luxury Hideaway & Spa Retreat
Exklusive Wohlfühloase | St. Johann im Tauferer Ahrntal
s
ab 73 €
Hotel & Resort Schlosshof
Charme Hotel | Lana bei Meran
s
ab 65 €
Landhaus Fux
Residence | Schlanders im Vinschgau
ab 110 €
Hotel & Spa Falkensteinerhof
Wellnesshotel | Vals im Eisacktal
s
ab 122 €
Hotel & SPA RESORT Majestic
Wellnesshotel | Reischach am Kronplatz
ab 70 €
Alpwellhotel Burggräfler
Wellnesshotel | Tisens bei Meran
s
ab 144 €
Hotel Sand
Wander- und Bikehotel | Kastelbell-Tschars

Wanderung Heiligkreuzkofel & Lavarellahütte

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit:
Schwer
Strecke: 14,1 km
Aufstieg: 1602 m Abstieg: 862 m
Dauer:09:00 h
Tiefster Punkt:1333 m
Höchster Punkt:2907 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Kurzbeschreibung

Erleben Sie hautnah den Schauplatz des „Enrosadira“: das unvergleichliche Abendrot am Heiligkreuzkofel

Beschreibung

Diese Langstreckenwanderung belohnt sie mit einem Dolomitengipfel und der Gastfreundschaft der Lavarellahütte.

Startpunkt der Tour

Pedratsches (1.324 m)

Zielpunkt der Tour

Lavarellahütte (2.042 m)

Wegbeschreibung

In Pedratsches steigen wir in den Sessellift „Santa Croce“, der uns auf eine Höhe von 1.840 m bringt. Von der Bergstation weg orientieren wir uns am „Kreuzgang“  hin zum Heiligkreuz-Hospiz (2.045 m) und gehen dann weiter über steiles Gelände zur Kreuzkofel-Scharte (2.621  m). Nun sind es noch 300 Höhenmeter zum Gipfelkegel des Heiligkreuzkofels (2.907 m), von wo aus man einen herrlichen Blick über das Gadertal und die Almwelt der Fanes genießen kann. Auf Weg Nr. 12 geht es weiter bis zur Kreuzung mit Weg Nr. 7. Dieser führt schließlich zur gemütlichen Lavarella Hütte. Dort können wir uns von der langen, anstrengenden und in jeder Hinsicht beeindruckenden Wanderung erholen.  Den ebenso langen Rückweg sollte man vernünftigerweise erst am nächsten Tag begehen.

Wegkennzeichen

12, 7

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenschutz

Anfahrt

Von Bruneck über die Staatstraße SS 244 nach Pedratsches im Gadertal

Parken

In Pedratsches bzw. beim Parkplatz nahe des Sesselliftes „Santa Croce“

Wegeart

Länge 14,1 km

Autor

Redaktion suedtirol.com

Alta Badia

Service