Unterkünfte finden & unverbindlich anfragen
s
ab 94 €
Wirtshaushotel Alpenrose
Aktivhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
s
ab 73 €
Hotel & Resort Schlosshof
Charme Hotel | Lana bei Meran
ab 131 €
SONNENHOF Sun/Spa/Panorama
Sporthotel | Pfalzen am Kronplatz
s
ab 90 €
Hotel Saltauserhof
Wellnesshotel | St. Martin in Passeier
ab 141 €
Vitalpina Hotel Schulerhof
Aktivhotel | Plaus bei Meran
s
ab 122 €
Hotel & SPA RESORT Majestic
Wellnesshotel | Reischach am Kronplatz
ab 70 €
Alpwellhotel Burggräfler
Wellnesshotel | Tisens bei Meran
Der NEUE Südtirol Blog
Die schönsten Geschichten aus Südtirol - Lassen Sie sich inspirieren!
s
ab 289 €
Wellness Refugium Alpin Royal
Charme & Herzlichkeit | St. Johann im Tauferer Ahrntal
s
ab 110 €
Hotel Fameli
Small family & spa resort | Olang am Kronplatz
ab 221 €
Alpenpalace Luxury Hideaway & Spa Retreat
Exklusive Wohlfühloase | St. Johann im Tauferer Ahrntal
ab 106 €
Die Waldruhe
Natururlaub | Kiens am Kronplatz
ab 190 €
WINKLER Sport & Spa Resort
Designhotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 50 €
Appartements Andreas
Residence | Bruneck am Kronplatz
ab 61 €
Garni Ganthaler
Inmitten von Obstwiesen | Algund bei Meran
s
ab 144 €
Hotel Sand
Wander- und Bikehotel | Kastelbell-Tschars
ab 110 €
Hotel & Spa Falkensteinerhof
Wellnesshotel | Vals im Eisacktal
ab 142 €
LANERHOF Active/Spa/Balance
Spa-Hotel | St. Lorenzen am Kronplatz
ab 135,50 €
Hotel Vilpianerhof
Aktivhotel | Terlan in Südtirols Süden
s
ab 65 €
Landhaus Fux
Residence | Schlanders im Vinschgau
7 = 6
Naturhotel Waldheim
Aktivhotel | Altrei in Südtirols Süden
ab 110 €
Familienhotel Bella Vista
Familienurlaub | Trafoi im Vinschgau
ab 100 €
Hotel Tirolerhof
Gourmethotel | Welsberg-Taisten am Kronplatz
ab 200 €
Quellenhof Luxury Resort Passeier
Sport- & Wellnessresort | Passeiertal

Wanderung Cirspitze

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit:
Mittel
Strecke: 2,6 km
Aufstieg: 358 m Abstieg: 84 m
Dauer:01:30 h
Tiefster Punkt:2114 m
Höchster Punkt:2394 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Kurzbeschreibung

Klettersteig auf die Cirspitzen in den Dolomiten.

Beschreibung

Wer schon einmal über das Grödner Joch von Alta Badia nach Gröden oder umgekehrt gefahren ist, dem ist sicher der zackige und steile Felskamm rechts aufgefallen. Die Zacken nennen sich Cirspitzen und einige davon kann man unschwierig bewältigen. Zum Beispiel die Große Cirspitze und die Cirspitze V.

Startpunkt der Tour

Grödner Joch

Zielpunkt der Tour

Große Cirspitze

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Bergtour auf die Cirspitze V und die Große Cirspitze ist das Grödner Joch.  Von hier geht es auf einem breiten Weg zur Bergstation des Dantecepies Lifts und über einen Graskamm unter die Cirspitze V. Dort wird der Untergrund steiler und rutschiger und über brüchige Schrofen erreicht man den Einstieg in den Klettersteig. Nach kurzer Rast geht es auf demselben Weg zurück.

Wer auch noch die Große Cirspitze besteigen will, biegt auf dem Fahrweg bei einem Hinweisschild links ab und kommt über einen Pfad zur Schlucht westlich der Großen Cirspitze. Über Kehren weiter hinauf bis zum Einstieg in den leichten Klettersteig. Dort oben haben sich die Bergsteiger nun eine längere Rast verdient. Der Rückweg ist derselbe wie der Aufstieg.

Ausrüstung

Kletterschuhe, Helm, Klettersteiggurt, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge halten am Bahnhof von Klausen, Busverbindung Klausen-Grödnertal.

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn A22, Ausfahrt Klausen, Richtung Grödnertal. Durch die Ortschaften St. Christina und Wolkenstein, weiter zum Grödner Joch.

Parken

Parkplatz direkt am Grödner Joch oder Parkplätze bei der Talstation der Dantercepies Bahn.

Wegeart

Länge 2,6 km

Autor

Redaktion suedtirol.com

Alta Badia

Service