thumbnail

Urlaub in Wolkenstein

Sie suchen Erholung vom Alltag, wünschen sich zur Abwechslung weite Bergpanoramen, möchten über herrliche Skipisten sausen oder herausfordernde Gipfel erklimmen?

Alles zusammen und dazu noch viel Kultur, alternative Freizeitangebote und Top-Hotels finden Sie im Urlaubsort Wolkenstein in Gröden.

Denn in diesem hübschen Bergdorf im Talschluss von Gröden sagen sich nicht Fuchs und Hase gute Nacht, sondern Gäste aus der ganzen Welt. Bereits 1970 gelangte das Grödnertal zu Weltruhm, als dort die Alpinen Skiweltmeisterschaften ausgetragen wurden. Auch heute sind die Pisten, Skilifte und Unterkünfte in und rund um Wolkenstein zweifellos auf Weltklasse-Niveau.

Wolkenstein mit Sellastock
Blick auf Wolkenstein
Sellajoch
Sella Stock

Aktiv in den Dolomiten

Die Dolomiten ringsum sind nicht nur Teil des UNESCO-Weltnaturerbes, sondern auch ein Paradies für Sportler und Abenteurer. Im Winter erwarten Sie bestens präparierte Skipisten, Langlaufloipen, Schneeschuhwanderungen und Rodelbahnen. Von Wolkenstein aus kann man auch in die berühmte Sellaronda einsteigen.

Im Sommer kommen Mountainbiker, Wanderer, Kletterer und Bergsteiger im Naturpark Puez Geisler, im Langental, rund um den Sellastock und an der Langkofelgruppe voll auf ihre Kosten. Motorradfahrer und Roadbiker brechen von Wolkenstein aus zu den schönsten Touren über die einmaligen Dolomiten-Pässe auf.

Alternativ dazu gibt es in Wolkenstein noch zahlreiche Freizeiteinrichtungen, die zusätzlich für Abwechslung sorgen, wie zum Beispiel ein Eisstadion, einen Eislaufplatz, einen Slackline-Park, eine Reitschule und vieles mehr.

 

Tublà da Nives in Wolkenstein
Silvesterkapelle im Langental

Sehenswürdigkeiten in Wolkenstein

  • Die Emilio Comici Hütte bei Wolkenstein ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ein Essen in dieser besonderen Hütte ist ein Muss für alle Feinschmecker und Gourmets.
  • In der Silvester-Kapelle im Langental können Sie über 300 Jahre alte Fresken bewundern.
  • Die ehemalige Trasse der Grödner Bahn ist heute ein Wander- und Radweg mit zahlreichen Denkmälern und historischen Bildern, die an den Bau und die Betriebszeit der Bahn erinnern.
  • Die Burgruine Wolkenstein liegt in einer Felswand am Eingang des Langentales.
  • Die malerische Fischburg am Fuße des Langkofels ist im Besitz einer venezianischen Adelsfamilie und kann daher nicht besichtigt werden. Im Sommer finden immer wieder Veranstaltungen in den herrlichen Schlossgärten statt.
  • Im Kulturzentrum Tublà da Nives im Ortszentrum von Wolkenstein finden immer wieder Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Die Architektur des Zentrums – das aus einem traditionellen Stadel aus Holz und einem modernen Glaskubus besteht – ist ebenfalls sehenswert.

Unsere besten Angebote

Urlaub für jeden Geschmack

Die Qual der Wahl haben Gäste in Wolkenstein auch bei der Suche nach der passenden Unterkunft: Verwöhn-Urlaub im schicken Wellnesshotel, familiäre Atmosphäre in der gemütlichen Frühstückspension oder Urlaub auf dem Bauernhof mit den Kindern – Ihnen steht alles offen.

Skifahren in Wolkenstein in Gröden
Wolkenstein in Gröden an Silvester
Skifahren in Wolkenstein in Gröden
Campolongo-Pass
Wolkenstein
Slackline Park in Wolkenstein
Fischburg in Gröden
Comici-Hütte und Langkofel
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt
Wolkenstein mit Sellastock
Rathaus in Wolkenstein
Wolkenstein in Gröden
Tublà da Nives in Wolkenstein
Skischule in Wolkenstein
Blick auf Wolkenstein
Blick auf Wolkenstein
Silvesterkapelle im Langental
Seilbahn in Wolkenstein
Grödner Joch
Grödner Joch
Sellajoch
Sellajoch
Langkofel
Kirchlein
Künstler und Bildhauer in Gröden
Grödner Schnitzarbeiten
Holzbildhauer und Künstler

Ausgewählte Tipps