Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Birmehlherbst

Einige Veranstaltungen finden aktuell aufgrund der COVID-19-Bestimmungen in veränderter Form oder zu einem anderen Zeitpunkt statt!
Das Birmehl gehört zu jenen bäuerlichen Lebensmitteln aus Südtirol, die heute nahezu in Vergessenheit geraten sind. In Verdings besinnt man sich dieser köstlichen Tradition und lädt Gäste und Einheimische zum Verkosten ein.

Früher, als der Zucker für eine einfache Bauersfamilie noch unerschwinglich war, wurden in Verdings und Umgebung die reifen Birnen getrocknet. Im Winter ließ man sie gefrieren, um sie anschließend zu einem süßen Mehl zu vermahlen. Das Birmehl konnte nun als Ersatz für Zucker verwendet werden.

Die zahlreichen Birnenbäume rund um Verdings machten das Dorf zu einem wichtigen Erzeuger für den Zucker-Ersatz der armen Leute, wodurch es früher auch spöttisch „Birmehldorf“ genannt wurde.

Birmehlherbst in Verdings und Pardell

Heute besinnt man sich wieder stolz auf diese Tradition und lässt sie mit der Veranstaltungsreihe "Birmehlherbst" wiederaufleben. Dabei verwöhnen Sie von 20. bis 26. September 2021 die Gasthäuser und Buschenschänke in Verdings und Pardell mit verschiedensten Birmehl-Köstlichkeiten. Am Freitag, 24. September 2021, steht eine geführte Nachtwanderung auf dem Birmehlweg auf dem Programm. 

Höhepunkt ist schließlich der Birmehl-Sunntig am 26. September 2021. Er wird von den örtlichen Betrieben und Vereinen organisiert und verspricht Genuss, beste Unterhaltung und jede Menge Wissen über das bäuerliche Brauchtum. Entlang des Birmehlwegs gibt es an verschiedenen Stationen typische regionale Spezialitäten zum Verkosten.

Weitere Informationen:
Veranstalter: Tourismusgenossenschaft Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders
Straße: Marktplatz 1
Ort: I-39043 Klausen
E-Mail: info@klausen.it
Tel.: +39 0472 847 424
Web: www.klausen.it

Aktuelle Urlaubsangebote

Service