Angebote anfordern Unterkünfte finden in Südtirol
Angebote anfordern & Unterkünfte finden

Tiefroschtn X-trem

Ist er zu lang, bist du zu schwach! Kein hohler Spruch, sondern pure Realität. Denn der Berglauf Tiefroschtn X-trem vom Nevesstausee auf die Tiefrastenhütte ist wahrlich nichts für schwache Beine.

Am 16. Juli 2022 wird dieses Laufevent in den Pfunderer Bergen bereits zum 20. Mal ausgetragen. Auf Genusswanderer wirken die Fakten nicht gerade einladend: 20 Kilometer und 1.580 Höhenmeter müssen die Teilnehmer hinter sich lassen, wenn Sie das Ziel – die Tiefrastenhütte (mit den besten und größten Knödeln im Umkreis) – erreichen wollen.

Doch wahrscheinlich macht gerade das „X-trem“ dieses Berglaufs seine Faszination aus. Dafür spricht auch die recht beachtliche Anzahl an Teilnehmern, welche diese Herausforderung in den letzten Jahren angenommen haben. Die jeweiligen Sieger haben die vorgegebene Strecke stets in etwa 2 Stunden und 10 Minuten zurückgelegt. 

Details zum Rennen

Das Bergrennen startet am Samstagmorgen um 9.00 Uhr am Nevesstausee (1.856 m) oberhalb von Mühlwald im Tauferer Ahrntal. Ziel ist die weiter südlich gelegene Tiefrastenhütte (2.312 m) bei Terenten.  

Unabdingbare Voraussetzung für die Teilnahme am Tiefroschtn X-trem sind natürlich beste körperliche Verfassung, Trittsicherheit und Orientierungssinn. Teilnehmen können sowohl FIDAL tesserierte Läufer als auch Hobbyathleten mit gültigem ärztlichen Zeugnis. Gewertet werden die Kategorien Damen, Herren und Mix, wobei pro Person ein Partner zugelassen ist. Die Anmeldung ist online möglich.

Weitere Informationen:
Veranstalter: ASV Macki Nacki
Tel.: +39 335 121 8838
E-Mail: mackinacki@gmail.com
Web: www.s-brugger.com
Wann:
Am: Samstag 16. Juli 2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Wo:
Tiefrastenhütte - Terenten
Kategorie

Aktuelle Urlaubsangebote

Service