preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Wellness

Wellnesshotels in Südtirol

Wie wäre es einmal mit einem Saunabesuch auf einem 3.000 m hohen Gletscher? Oder haben Sie schon mal Wellness auf dem Bauernhof probiert? Und kennen Sie die wohltuende Wirkung der Sarner Latsche?

Damit Sie schon bei der Urlaubsplanung wissen, was Sie in den Wohlfühloasen Südtirols erwartet, was in den Wellnesshotels in Südtirol für Ihr Wohlbefinden getan wird und in welchen öffentlichen Einrichtungen Sie ebenfalls rundum entspannen können, erfahren Sie hier.

Pures Wohlbefinden

Südtirol ist zweifellos ein hervorragendes Urlaubsziel zum Entspannen und Genießen. Berühmt ist die Region unter anderem auch wegen der zahlreichen Heil- und Kurbäder. Tatsächlich wird die Tradition der Südtiroler Badekultur noch in spezialisierten Wellnesshotels angewandt. Die Südtiroler Schwimmbäder und Naturbadeseen bieten Spaß und Erholung für die ganze Familie, wie zum Beispiel das Balneum in Sterzing oder der Naturbadesee Toblach.

Auch Südtirols Saunalandschaft überzeugt Wellnessfans aus nah und fern – ob Saunahaus am Gletscher, Kräutersauna im 5-Sterne-Wellnesshotel oder finnische Sauna im Spa-Bereich eines Erlebnisschwimmbades. In vielen Wellness-Einrichtungen werden auch wohltuende Massagen und Beauty-Behandlungen angeboten. Dabei verwendet werden vielfach Südtiroler Produkte, wie ätherische Öle der Sarner Latsche oder Bio-Heu aus dem Passeiertal.

Für einen Kurlaub in Südtirol gibt es außerdem auch ganz besondere Einrichtungen, die sich fördernd auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken, wie verschiedene Kneipp-Anlagen oder den Klimastollen in Prettau.

Empfohlene Unterkünfte:

Südtirols beste Tipps