preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Zusslrennen in Prad

Wann:
Wo: Zentrum, Prad am Stilfserjoch
Region: Vinschgau

Während der Faschingszeit finden Sie hier in Südtirol einige einzigartige Veranstaltungen, die auf einen uralten Brauch zurückgehen. Zu diesen gehört auch das Zusslrennen in Prad am Stilfserjoch im Vinschgau.

Das Zusslrennen ist ein einzigartiger Faschingsbrauch, der jedes Jahr am Unsinnigen Donnerstag in Prad am Stilfserjoch im oberen Vinschgau stattfindet. Seit jeher soll damit der Winter mitsamt seinen bösen Geistern vertrieben werden.

Spaß, humorvolle Unterhaltung und Feststimmung sind die Zutaten für dieses einzigartige Event. Am 20. Februar 2020 werden die Straßen von Prad am Stilfserjoch von Burschen und Männern bevölkert, die von Kopf bis Fuß in Weiß gekleidet und mit bunten Maschen und Blumen geschmückt sind. Um den Bauch tragen die sogenannten „Zussl“ Kuhschellen oder andere Glocken, die zum Teil mehr als 20 kg wiegen. So ziehen die lustigen Gesellen unter lautem Getöse durch die Gassen und wollen mit ihrem Lärm die bösen Geister und die Kälte des Winters vertreiben.

Es wird vermutet, dass hinter dem Zussl-Umzug ursprünglich ein Fruchtbarkeitsritus steckte. Denn begleitet werden die lustigen Gestalten von sechs Schimmeln – dargestellt von weiß gekleideten Männern –, die von einem Fuhrmann mit einer „Goaßl“ (Peitsche) vorangetrieben werden. Hinter ihnen schreitet der Sämann, der anstelle von Samen Sägespäne auf die Zuschauer streut. Es folgen Bauer und Bäuerin, Knecht und Magd und schließlich das in Lumpen gehüllte Paar mit den Namen „Zoch“ und „Pfott“. Alle Teilnehmer tragen verschiedene landwirtschaftliche Arbeitsgeräte und stellen gemeinsam den Gang aufs Feld in der warmen Jahreszeit dar. 

Schauen Sie sich dieses Spektakel persönlich an und feiern Sie Fasching in Prad am Stilfserjoch!

Weitere Informationen:   

Informationsbüro Prad am Stilfserjoch
Tel.: +39 0473 616 034
office(at)prad.info

Zusslrennen in Prad
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Kinder & Familie Kinder & Familie
Brauchtum Brauchtum
Unterhaltung Unterhaltung
Uhrzeit
14:00
 
Termin(e)
  • 20.02.2020
Südtirols beste Tipps