Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Biken
  2. MTB-Touren
  3. Seiser Alm-Schlern

Fennberg

Mountainbike
Mountainbike

Fennberg

Fennberg
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 34,1 km
Aufstieg:
1448 m
   Abstieg:
1563 m
Dauer: 5:00 h
Tiefster Punkt: 227 m
Höchster Punkt: 1180 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Von Kaltern nach Fennberg biken.
Beschreibung
Kaltern assoziert man richtigerweise am liebsten mit dem malerischen Kalterer See, gutem Wein und hervorragende Gastronomie. Doch auch Mountainbiker kommen rund um Kaltern im Süden Südtirols garantiert nicht zu kurz.
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
faunistische Highlights
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Kaltern
Zielpunkt der Tour
Fennberg und Fennberger See
Wegbeschreibung
Startpunkt der Tour ist Kaltern. Von hier geht es über St. Anton und Altenburg über Forststraßen nach Graun. Hier treten Biker auf Asphalt nach Fennberg und radeln dann über die Forststraße Hirschbrunn weiter und gelangen zum idyllischen Fennberger See.

Hier geht es auf den steilen Wegen Nr. 3 und 3a Nach Magreid Entiklar und auf Weg Nr. 7 weiter nach Kurtatsch.

Wegkennzeichen
3, 3a, 7
Ausrüstung
Mountainbike, Helm,  Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe
Sicherheitshinweise
Diese Tour ist für konditionsstarke Mountainbiker geeignet.
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Neumarkt, Auern oder Bozen, Busverbindung nach Kaltern
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Eppan, Richtung Kaltern

Brennerautobahn A22, Ausfahrt Neumarkt-Auern, Richtung Kaltern

Parken
Parkplatz in Kaltern

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge34,1 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 29.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps