preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

10 Years Dolomites UNESCO Fest

Wann:
Wo: Ortszentrum, St. Vigil in Enneberg
Region: Kronplatz

Am 29.06.2019 gibt es in St. Vigil in Enneberg ein großes Jubiläumsfest für Gäste und Einheimische. An diesem Samstag wird in Südtirol gefeiert, dass die Dolomiten vor fast genau 10 Jahren, nämlich am 26.06.2009, von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt worden sind.

Mit der Aufnahme der Dolomiten in die Welterbeliste würdigte die UNESC0 die einzigartige Schönheit und geologische Bedeutung dieser Bergwelt. Das Prädikat Weltnaturerbe ist zugleich Auszeichnung und Verpflichtung. Wegen ihrer besonderen Bedeutung für die Weltgemeinschaft sollen die Dolomiten für gegenwärtige und zukünftige Generationen bewahrt werden.

Das ganztägige Jubiläumsfest in St. Vigil in Enneberg in Südtirol wird mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr eröffnet. Ebenfalls um 10.00 Uhr beginnt ein interessantes didaktisches Rahmenprogramm u.a. gestaltet von dem Amt für Naturparke, dem Naturmuseum Südtirol und dem Museum Ladin Ciastel de Tor. Dieses Rahmenprogramm endet um 18.00 Uhr. Zusätzlich bieten AVS und Cai Wanderungen an, es gibt ein eigenes Kinderprogramm und eine Fotoausstellung.

Ab 12.30 Uhr kann man kulinarische Köstlichkeiten aus der Region und musikalische Unterhaltung genießen. Um 14.00 Uhr wird bei einem großen Festumzug das Reich der Fanes zum Leben erweckt. Die Fanessage mit der Königstochter Dolasilla als tragischer Heldin spielt eine wichtige Rolle in der Sagenwelt der Dolomiten und in der ladinischen Kultur. Das bunte Programm beim Dolomites UNESCO Fest steht nicht nur im Zeichen von Freude und Genuss, sondern auch von Naturschutz, Nachhaltigkeit und interkultureller Verständigung.

Weitere Informationen:

Tourismusbüro St. Vigil in Enneberg
+39 0474 501 037
info@sanvigilio.com

10 Years Dolomites UNESCO Fest
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Gastronomie Gastronomie
Kinder & Familie Kinder & Familie
Kultur Kultur
Musik Musik
Brauchtum Brauchtum
Unterhaltung Unterhaltung
Termin(e)
  • 29.06.2019
Südtirols beste Tipps