Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Biken
  2. MTB-Touren
  3. Seiser Alm-Schlern

Völser Weiher

Mountainbike
Mountainbike

Völser Weiher

Völser Weiher
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 21,6 km
Aufstieg:
1070 m
   Abstieg:
1040 m
Dauer: 2:00 h
Tiefster Punkt: 900 m
Höchster Punkt: 1388 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Eine ebensolche Tour ist jene von Tiers zum Völser Weiher.
Beschreibung
Diese Mountainbiketour bietet atemberaubende Panoramen und im Sommer auch einen Sprung ins kalte Nass des Sees bei Völs am Schlern.
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
Bergbahnauf-/-abstieg

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Osten von Tiers
Zielpunkt der Tour
Völser Weiher
Wegbeschreibung
Die Tour beginnt im Osten von Tiers und führt über die Schotterstraße P6 nach Völsegg. Am Bildstock schlagen Biker auf den Steig Nr. 0 ein und treten zum Gasthaus Schönblick. Von dort geht es über eine kurvenreiche Forstraße hinunter nach Ums und über Weg Nr. 4 und 2 bis zum schön gelegenen Völser Weiher bei Völs.

Nach einer kurzen Runde im See radeln Mountainbiker über die Tuffalm und das Hofer Alpl und gelangen wieder nach Ums und weiter zum Schneiderlehof. Links weiter geht es zum Schönblick und nach Völsegg und steil hinunter nach Tiers.

Wegkennzeichen
P6, 0, 4, 2
Ausrüstung
Mountainbike, Helm,  Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe
Sicherheitshinweise
Leichte Tour, ohne technische Schwierigkeiten.
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Klausen, Busverbindung nach Tiers
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Klausen – Seiser Alm/Schlerngebiet, Richtung Tiers
Parken
Parkplatz in Tiers

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge21,6 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 29.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps