Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Urlaub in Lajen

Lajen ist ein kleines, idyllisches Bergdorf am Eingang des Grödnertals. Es liegt auf einer sonnenverwöhnten Terrasse im unteren Eisacktal und bietet für Urlauber jede Menge Attraktionen und Aktivitäten.

Orte in der Region Unterkünfte Lajen

Dabei blickt Lajen auf eine ungemein lange Geschichte zurück: Als Jägerrastplatz war der Ort schon etwa 6.000 v. Chr. bekannt. Angeblich soll hier auch der bekannte Minnesänger Walther von der Vogelweide geboren worden sein – spekulieren zumindest einige Geschichtsforscher.

In und rund um Lajen im Eisacktal gibt es auf jeden Fall so manches zu entdecken – kulturell, sportlich und landschaftlich. Auf Entdeckungsreise und Spurensuche begibt man sich am besten zu Fuß oder auf dem Mountainbike. Da Lajen nur rund 10 Minuten von Gröden entfernt liegt, bietet sich das auch dieses Dolomitental für Wanderungen und Radtouren an.

Im Herbst hüllt sich Lajen in ein äußerst farbenprächtiges Gewand aus traubenbeladenen Reben und gelb-rot-leuchtenden Wäldern. Nach der Weinlese beginnt hier die allseits beliebte Törggelen-Saison. Dann wird der neue Wein serviert, Kastanien werden gebraten und einer geselligen Törggelen-Partie, um den Herbst zu begrüßen, steht nichts mehr im Wege.

Auch im Winter ist in Lajen stets etwas los: hier Schneevergnügen auf der netten Naturrodelbahn, dort eine lohnende Langlaufloipe, da romantische Winterwanderwege. Darüber hinaus erreichen Skifahrer in nur 15 Minuten das Dolomiti-Superskigebiet Gröden sowie die weltbekannte Sella-Ronda. In das Skigebiet fährt mehrmals täglich ein Gratisbus.

Unsere Empfehlung:

Hotels - Lajen Ferienwohnungen - Lajen
Südtirols beste Tipps