Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Algund: Waalwege & Apfelblüte

Wenige Kilometer vor der Südtiroler Kurstadt Meran liegt das idyllische Dörfchen Algund – inmitten von weiten Obstwiesen und sanften Weinbergen.

Orte in der Region Unterkünfte Algund

Erkunden kann man das Gebiet in der Nähe von Meran am besten bei ausgedehnten Radwanderungen oder auf den panoramareichen Waalwegen. Berühmt ist Algund nicht allein wegen seinen wunderbaren Äpfeln und Birnen oder seinen edlen Trauben, sondern vor allem aufgrund des hier produzierten Gerstensafts.

Denn im Ortsteil Forst liegt Südtirols älteste Bierbrauerei und noch heute ist das Forstbier der Südtiroler liebstes Blondes. Bei einem Brauereibesuch können sich Urlauber näher über das erfrischende Getränk informieren und vielleicht hinter das eine oder andere Geheimnis der Brauereikunst kommen.

Nach ausgedehnten Nordic Walking Touren auf den Waalwegen oder nach Ausflügen entlang der alten Römerstraße „Via Claudia Augusta“ sind ein kühles Bierchen oder ein frischer Radler genau das Richtige. Und einladende Rastplätze gibt es entlang der Waalwege genügend, bieten hier doch zahlreiche Buschenschenken neben herzhaften Brettljausen auch beeindruckende Aussichten auf die Gipfel der Texelgruppe, Wasserfälle und Bergschluchten.

Weitere Informationen:

Empfohlene Unterkünfte:

Hotels - Algund Ferienwohnungen - Algund
Südtirols beste Tipps