Wetter in Südtirol

Dank der wetterbegünstigten Lage im Herzen der Ostalpen und an der Südseite des Alpenhauptkammes verfügt Südtirol über ein ausgesprochen mildes Klima. Das Wetter im Urlaubsland Südtirol ist gekennzeichnet durch geringe Niederschlagsneigung und viele Sonnentage im Jahr, weshalb das Land südlich des Brenners zu einer der beliebten Urlaubsdestination in den Alpen geworden ist. Die spektakuläre Bergwelt und die angenehmen Temperaturen im Tal bieten den Besuchern eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten.

Die jahreszeitlichen Schwankungen prägen das Wetter in Südtirol besonders stark und hüllen das Land immer wieder in ein neues Gewand: So ist der Sommer in der westlichen und südlichen Landeshälfte sehr warm bei mediterranen Temperaturen, während all jene, die unter der Hitze stöhnen, im Pustertal ihre Sommerfrische genießen. Wenn sich im Herbst das Land in ein wahres Farbenparadies verwandelt beginnt im Eisacktal die Törggele Zeit. Im Winter locken die vielen Skigebiete mit schneesicheren Abfahrten von hohen Gipfeln und im Frühling verzückt die Apfelblüte in den Obstregionen alle Besucher.

Vorhersage für Heute, Donnerstag 30.07.2015


Allgemeine Wetterlage

Die Alpen liegen in einer südwestlichen Höhenströmung und damit bleiben die Luftmassen relativ feucht.

Das Wetter heute

Am Nachmittag nehmen die Wolken zu und es bilden sich ein paar Regenschauer und Gewitter. In den Tälern im Norden des Landes ist es windig. Die Höchstwerte reichen von 18° im Wipptal bis 28° im Unterland.

Vorhersage für Morgen, Freitag 31.07.2015


Allgemeine Wetterlage

An der Vorderseite eines Tiefs über der Iberischen Halbinsel liegt der Alpenraum weiterhin in einer Südwestströmung. Die Luft wird unter dem Einfluss eines Zwischenhochs trockener.

Das Wetter morgen

Örtliche Restwolken und Nebelfelder lösen sich in der Früh rasch auf oder ziehen ab und es wird im ganzen Land sonnig. Im Tagesverlauf bilden sich nur harmlose Quellwolken. Nach Frühwerten zwischen 8° und 17° steigen die Temperaturen am Nachmittag auf 21° in Toblach, knapp 30° werden im Raum Bozen erreicht.

Vorschau auf die nächsten Tage


Ab Montag heißes Sommerwetter

Am Samstag scheint zunächst häufig die Sonne, im Tagesverlauf nehmen die Wolken von Westen her zu und die Schauer- und Gewitterneigung steigt etwas an. Der Sonntag verläuft wahrscheinlich wechselnd bewölkt, vor allem am Nachmittag sind ein paar gewittrige Regenschauer möglich. Zu Wochenbeginn wird der Hochdruckeinfluss wieder stärker. Am Montag und Dienstag gibt es im ganzen Land viel Sonnenschein, die Temperaturen steigen wieder kräftig an.

Samstag
max: 31
min: 9
Sonntag
max: 29
min: 11
Montag
max: 34
min: 11
Dienstag
max: 35
min: 13


Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |    0 Reiseplaner