Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Eisacktal
  3. Franzensfeste

Urlaub im Schutze der Franzensfeste

Franzensfeste steht für so einiges: Zum einen bezeichnet er eine kleine Ortschaft in der Talenge des mittleren Eisacktals, die vor allem als Eisenbahnknotenpunkt und Reise-Zwischenstopp bekannt ist.

Orte in der Region Unterkünfte Franzensfeste

Zum anderen tragen diesen Namen sowohl eine mächtige Festung als auch ein Stausee. Zum Dörfchen Franzensfeste – dem südlichsten Ort des Wipptals – gehören auch die Weiler Oberau, Mittewald und Grasstein, von wo aus zahlreiche Wanderungen in die herrschaftlichen Berge der Umgebung führen. Durch seine zentrale Lage ist Franzensfeste überhaupt ein gutes Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Himmelsrichtungen.

Die imposante Befestigungsanlage lies Kaiser Ferdinand I. in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts errichten, um die Nord-Süd-Verbindung zu schützen. Doch schon viel früher war das Gebiet rund um die Franzensfeste ein sehr wichtiges Durchzugsland, was auch die Überreste der antiken Via Claudia Augusta, die ebenfalls hier durchführte, beweisen.

Hotels - Franzensfeste Ferienwohnungen - Franzensfeste
Südtirols beste Tipps