Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Urlaub in Vahrn

Gern wird es als das "Tor zum Süden" bezeichnet. Schließlich trifft genau hier der kalte Nordwind des Brenners auf das milde Klima des Südens.

Orte in der Region Unterkünfte Vahrn

Doch genau dieses Zusammenspiel macht den Aufenthalt in Vahrn im Eisacktal zu einem ganz besonderen Erlebnis: Kastanienhaine, Apfelwiesen, Weinberge… Rund um Vahrn wächst so manches, was für die Südtiroler Küche typisch ist – und was während der traditionellen, geselligen Törggelen-Partien im Herbst besonders gern vernascht wird.

Denn wenn die Tage wieder kürzer werden, wird der Wein gelesen, die Kastanien fallen von selbst aus ihren stacheligen Hüllen und die Äpfel erhalten ihren letzten Schliff von den letzen warmen Sonnenstrahlen.

Das relativ milde Klima im Herbst ist schließlich auch ein Grund dafür, dass man in und rund um Vahrn, Brixen und Feldthurns noch lange über den Sommer hinaus wandern und Rad fahren kann. Zu den bekanntesten Wanderwegen zählt sicherlich der Keschtnweg, der bis nach Ritten führt. Empfehlenswert ist auch eine kurze Tour zum Vahrner See.

Im Winter locken dann die Skigebiete Plose, Gitschberg-Jochtal oder Kronplatz im Pustertal, die in kurzer Zeit erreichbar sind. Und der Weihnachtsmarkt im historischen Stadtzentrum von Brixen gilt als einer schönsten in ganz Südtirol. Überzeugen Sie sich selbst.

Hotels - Vahrn Ferienwohnungen - Vahrn
Südtirols beste Tipps